Startseite | Lifestyle | Kleidung für den Sommerurlaub
© S.Kobold / Fotolia.com
© S.Kobold / Fotolia.com

Kleidung für den Sommerurlaub

« Sommerurlaub: Ich packe meinen Koffer – aber mit was? »

Auch im Urlaub benötigen Sie für jeden Anlass die passende Kleidung. Zu allem Überfluss muss diese oft noch in einen einzigen Koffer passen, damit Sie die erlaubte Freigepäckmenge nicht überschreiten. Nicht selten stellt man dann am Urlaubsort fest: Es wurde viel zu viel eingepackt und wirklich wichtige Dinge wurden zu Hause vergessen. Mit etwas Planung lässt sich dies vermeiden und Sie haben garantiert alle Basics zur Hand, die Sie im Sommerurlaub brauchen.

Gut geplant ist halb gepackt

Welche Kleidung Sie einpacken müssen, ist in erster Linien davon abhängig, wohin die Reise geht. Machen Sie sich zunächst Gedanken darüber, welche klimatischen Bedingungen im Reiseland herrschen und welche Aktivitäten Sie im Sommerurlaub geplant haben. Achten Sie zudem darauf, dass sich die verschiedenen Basics gut miteinander kombinieren lassen und verzichten Sie auf allzu ausgefallene Teile. Packen Sie nicht zu viel ein, denn die meisten Hotels bieten einen Wäscheservice an und in vielen Urlaubsregionen lässt sich die mitgenommene Garderobe günstig aufstocken. Mode zählt zu den beliebtesten Einkäufen im Urlaub überhaupt und durch geschickte Planung vermeiden Sie dadurch, dass Sie auf dem Heimflug teuer für das Übergepäck bezahlen müssen. Geschickt ausgewählte Basismode können Sie durch ein schickes Seidentuch oder eine auffällige Statement-Kette ein immer wieder neues Aussehen verleihen und sind mit diesem Look sowohl an der Strandbar als auch beim City-Trip perfekt gekleidet.

Pareo blau weiss L915 SOLS Bath Pareo ParadiseSonne, Strand und Meer

Welche Fashion Sie für den Urlaub am Meer benötigen ist in erster Linie davon abhängig, ob Sie zu den Sonnenanbetern gehören, die im Sommerurlaub mit einem kühlen Getränk und guter Lektüre entspannen möchten. Badeanzug, Bikini und eine Strandmatte sind dann unverzichtbar. Aktivurlauber, bei denen schwimmen, Wellenreiten oder Beachvolleyball auf dem Programm stehen sollten an geeignete Sportbekleidung und Strandsandalen denken. Immer praktisch ist ein Pareo, den Sie interessant gewickelt an der Strandbar tragen können. Nicht vergessen sollten Sie immer bequeme Schuhe, in denen Sie längere Strecken gut laufen können sowie an den Gepflogenheiten des Landes ausgerichtete Kleidung für die Erkundung des Umlands. Jeans, eine luftige Bluse oder ein Poloshirt mit passendem Tuch machen sich im Museum ebenso gut wie beim Abendessen auf der Hotelterrasse. Basic-T-Shirts und Tank-Tops in Unitönen können Sie sowohl solo tragen als auch im legeren Lagenlook zu Shorts oder weit schwingenden Maxiröcken kombinieren.

Trekkingrucksack LB70500 SOLS Bags Backpack Trekking ProWanderreisen mit begrenztem Gepäck

Planen Sie eine mehrtägige Wanderung im Sommerurlaub, kommt es beim Packen des Trekkingrucksacks auch auf jedes Gramm Gewicht an. Neben einer wasserdichten Jacke, deren wärmende Funktion auf das zu erwartende Wetter abgestimmt sein muss, gehört mindestens eine Trekkinghose zu den unverzichtbaren Basics. Unterwäsche und Socken aus atmungsaktivem Gewebe leiten Feuchtigkeit von der Haut ab und sorgen für ein angenehmes Hautklima. Kleiden Sie sich nach dem Zwiebelprinzip und tragen Sie über dieser ersten Bekleidungsschicht T-Shirts aus Funktionsgewebe. Eine kuschelig weiche und hautsympathische Fleecejacke wärmt bei kühlem Wetter und beschwert das Gepäck kaum. In höheren Lagen kann es auch im Sommer empfindlich kalt werden, deshalb sollten Sie bei Reisen ins Hochgebirge auch eine warme Mütze und Handschuhe in den Rucksack packen.

Campingurlaub mit der ganzen Familie

Denim Jeans Damen und HerrenDie entspannte Atmosphäre auf dem Campingplatz ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Den ganzen Tag an der frischen Luft: Was bei schönem Wetter eine Erfolgsgarantie für den erholsamen Sommerurlaub ist, kann bei Regen und Kälte rasch ins Gegenteil umschlagen. Neben den üblichen Campingutensilien sollten Sie deshalb die richtige Kleidung für jede Wetterlage einpacken. Auch in südlichen Regionen herrschen nicht immer hochsommerliche Temperaturen und eine warme Jacke leistet dann gute Dienste. Regenhose und Regenjacke sowie wasserabweisendes Schuhwerk sind ideal für Ausflüge an regnerischen Tagen. In einen molligen Fleecepullover unter eine Decke gekuschelt wird es im Zelt sogar bei Regen richtig gemütlich. Ein Jogginganzug für den nächtlichen Gang zu den Sanitäreinrichtungen, Pantoletten und T-Shirts sind unverzichtbare Basics auf dem Campingplatz. Um bei einem schönen Dinner oder einer Party passend gekleidet zu sein, ist es ratsam, neben legerer Bekleidung zumindest ein paar Pumps und ein Kleid in den Sommerurlaub mitzunehmen. Ergänzt durch Schmuck und einen edlen Gürtel sind Sie so für nahezu jeden Anlass gerüstet. Herren können den Anzug getrost zu Hause lassen. Eine Jeans kombiniert mit Poloshirt und Jackett ist die richtige Kleidung für ein gepflegtes Abendessen im Kerzenschein. Reisen Sie mit Kindern, gehören auch Gesellschafts- und Strandspiele, das Lieblings-Schmusetier und eine Kuscheldecke zu den Basics für den Campingurlaub.

Anglerhut AT314 Atlantis Bucket Cotton HatBekleidung für die Angel- oder Kanutour

Diese Touren führen häufig in Gegenden, in denen auch im Sommer nur mäßig warme Temperaturen herrschen. Wärmende Kleidung, die zudem rasch trocknet, robust ist und das Pack-Gewicht nicht allzu schwer werden lässt, gehört deshalb zu den Basics dieses Sommerurlaubs. Neben einem Bucket-Hat, dem klassischen Anglerhut, der sowohl vor Regen als auch vor Sonne und Insekten schützt, ist ein Regenschutz wichtig. Festes Schuhwerk, das wasserdicht und bequem sein sollte, Gummistiefel und eine Wathose ergänzen die vollständige Ausrüstung. Möchten Sie zwischendurch in einem der glasklaren Gewässer schwimmen, sind Badehose und ein zusätzliches Mikrofaser-Handtuch unverzichtbar. T-Shirts mit langem oder kurzem Arm, funktionelle Unterwäsche und Socken sowie Fleecepullover oder -jacken gehören ebenfalls ins Gepäck. Nach einigen Tagen in der Wildnis ist die Sehnsucht nach einem gepflegten Hotelzimmer und einem schönen Abendessen meist groß. Vergessen Sie deshalb nicht, die richtige Bekleidung für diesen Abschlussabend einzupacken.

Weniger ist mehr beim City-Trip

Tank-Top CV3480 Canvas Unisex JerseyStädte erkunden und dabei neue Menschen und Kulturen kennenlernen: Ein Sommerurlaub in einer unbekannten Stadt ist spannend und erholsam zugleich. Nehmen Sie für diese Gelegenheit die richtige Kleidung und so viel wie nötig aber so wenig wie möglich mit. So bleibt im Gepäck eine Menge Platz für Mitbringsel von der Shoppingtour. Packen Sie bevorzugt Outfits ein, die sich gut kombinieren lassen. Unverzichtbar sind geschickt gewählte Accessoires, welche einfachen Kleidungsstücken eine einzigartige Optik verleihen. Wählen Sie die Grundgarderobe in einem neutralen Farbton wie blau oder beige und packen Sie zusätzlich ein oder zwei auffällige Stücke in den Koffer, um die Basics aufzupeppen. Mode im Layering-Look sieht nicht nur cool aus, sie ist auch ungemein praktisch, wenn es doch einmal kühler wird. Tragen Sie beispielsweise über ein Tank-Top eine gemusterte Bluse und darüber einen modischen Hoodie. Vorteil dieser Basics ist, dass sie kaum knittern und das Gepäck nicht über Gebühr beschweren. Wichtig beim Städte-Trip ist bequemes und schickes Schuhwerk, das gut eingelaufen sein sollte. Planen Sie abends einen Besuch im Musical, Theater oder eine anderen kulturelle Veranstaltung, gehören auch das „Kleine Schwarze“ mit Pumps und für den Herren ein Anzug mit Fliege oder Krawatte in den Koffer.

Urlaubszeit ist Partyzeit?

T-Shirt K732 Kustom Kit Sophia Comfortec V Neck Polo ShirtMöchten Sie im Urlaub die Nacht zum Tag machen, muss die richtige Kleidung besonders sorgfältig gewählt werden. Luftige Kleider mit leichten Riemensandalen nehmen wenig Platz weg und sind deshalb unverzichtbare Basics. Shorts, Tank-Tops und Shirts können Sie durch auffällige Ohrringe, Ketten und Make-up partytauglich stylen. Kombiniert mit einem Paar Sneaker sind Sie mit diesem Look am nächsten Tag perfekt für einen Ausflug gekleidet. Wer im Sommerurlaub nicht nur Party machen, sondern mit den neuen Urlaubsbekanntschaften am Strand die Sonne und das Meer genießen möchte, der sollte neben Bikini und Badeanzug ein legeres Maxishirt oder ein romantisches Maxikleid mit floralem Print in den Urlaubskoffer packen.

Liegt die richtige Kleidung im Koffer gilt es nur noch, die Pflegeartikel, das E-Book und die Sonnenbrille einzupacken. Das Gepäckstück lässt sich nun problemlos schließen und es kann losgehen. Wir wünschen Ihnen erholsame und erlebnisreiche Urlaubstage.