Startseite | Lifestyle | Sommer Styling & Sommer Make-up für Urlaub und Büro
© kiuikson / Fotolia.com

Sommer Styling & Sommer Make-up für Urlaub und Büro

Auch an sehr warmen Sommertagen müssen Damen nicht auf ein gepflegtes Aussehen, das die natürliche Schönheit und sommerliche Bräune hübsch unterstreicht, verzichten. Mit unseren ultimativen Schminktipps für die heiße Jahreszeit geht Ihr Make-up garantiert nicht baden und Sie sehen den ganzen Tag frisch und attraktiv aus. Leichte Texturen und wasserfeste Produkte sowie die richtigen Techniken machen dies möglich.

Welche Pflegeprodukte eignen sich?

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, in der warmen Jahreszeit auf andere Pflegeartikel zu setzen als im Winter. Während die Haut bei trockener Heizungsluft und Kälte dringend eine Extraportion Pflege benötigt, genügen nun leichte, rasch einziehende und mattierende Produkte. Feuchtigkeitsspendende Texturen pflegen intensiv, hindern die Haut aber nicht am Atmen.

Achten Sie bei diesen Beautyprodukten darauf, dass die Creme über einen Sonnenschutz verfügt. Dadurch ist die Haut bei allen Aktivitäten vor Sonnenbrand und Sonnenschäden geschützt, ohne dass Sie zusätzlich eine spezielle Sonnencreme auftragen müssen.

Helle Töne und sommerliche Make-up-Farben wirken im Sonnenlicht besonders attraktiv und sorgen gleichzeitig für ein frisches Aussehen. Wasserfeste Schminke übersteht auch einen Sprung ins kühle Nass unbeschadet, sodass Sie nach dem Büro noch unbesorgt einen Abstecher ins Freibad machen können.

Die richtige Foundation

Leider besitzen nur die wenigsten Frauen eine absolut ebenmäßige Haut, die ohne Korrekturen auskommt. Um kleine Unreinheiten oder Unregelmäßigkeiten abzudecken, sollten Sie in den Sommermonaten einen flüssigen Concealer bevorzugen. Verwenden Sie zum Auftragen die Finger, da sich das Produkt so gleichmäßiger verteilen lässt. Damit das Aussehen strahlend natürlich ist, nicht nur in einem halbmondförmigen Bogen unter dem Auge, sondern in einem langgezogenen Dreieck Richtung Wange auftragen.

Concealer Sommer Make-up
© vladimirfloyd / Fotolia.com

Der richtige Farbton ist für viele eine Wissenschaft für sich. Wählen Sie orange stichige Nuancen um blaue Äderchen zu kaschieren, Grün überdeckt leichte Rötungen und Hautunreinheiten, gelbe Töne korrigieren Unebenheiten. Im Zweifelsfall beim Sommer Make-up zwei unterschiedliche Farben nutzen, Sie werden erstaunt sein, wie ebenmäßig das Hautbild nun erscheint. Auch beim Concealer gilt: Wasserabweisende Produkte wählen, da nur diese Sommerhitze gut standhalten.

Natürliche Looks bevorzugen

Möchten Sie auf eine ganzflächige Foundation nicht verzichten, greifen Sie zu soften, flüssigen Texturen. Obwohl es vielleicht verführerisch ist, sind mattierende Produkte nicht empfehlenswert. Diese wirken, wenn es heiß wird und alle einen leichten Glow im Gesicht haben, schnell unnatürlich. Zudem halten sie Transpirationsflüssigkeit nicht stand, da sie sich wie ein zarter Film auf die Hautoberfläche legen. Damit das Aussehen natürlich bleibt, nur wenig von dem Produkt verwenden und lieber hauchdünn schichten.

Bronzer Sommer Make-up
© Voyagerix / Fotolia.com

Für einen sonnengeküssten Look können Sie zusätzlich etwas Glanz- oder Bräunungspuder (Bronzing Powder) auf die Wangenknochen, die Stirn und die Nase geben.

Die Augen sommerfrisch schminken

Benutzen Sie gerne Puderlidschatten, sollten Sie zunächst eine Base oder einen Primer auftragen. Dadurch setzt sich die Farbe nicht in der Lidfalte ab oder verschmiert sogar. Toll sind wasserfeste Cremelidschatten, die durch ihren glänzenden Look absolut im Trend liegen und den Augen gleichzeitig eine wundervolle Tiefe verleihen.

Augen Sommer Make-up
© morganka / Fotolia.com

Wählen Sie zarten Nuancen, denn diese passen ausgesprochen gut zum Sommer Styling. Auch fröhlich bunte Töne sind durchaus erlaubt und unterstreichen das Feeling. Wasserfeste Mascara, Eyeliner und Kajal sind nicht nur wischfest, sie trotzen jedem Schwimmbadbesuch und sommerlicher Hitze.

Die Lippen

Ohne Lippenstift geht im Sommer gar nichts, denn ein attraktiver Farbton auf den Lippen passt einfach supergut zu dieser Jahreszeit. Egal ob Sie einen unaufdringlichen Nude-Ton, ein tolles Pink oder Orangetöne bevorzugen, wählen Sie stets ein Produkt mit Lichtschutz. Leider hat cremiges und dadurch sehr pflegendes Lippenrot bei Hitze die Angewohnheit förmlich dahinzuschmelzen und sich unschön in den feinen Lippenfältchen abzusetzen. Verwenden Sie deshalb besser matte Nuancen, die weniger Wachse und Öle enthalten.

Lippenstift Sommer Make-up
© bartsadowski / Fotolia.com

Vorab unbedingt einen Primer auftragen. Er gleicht kleine Unregelmäßigkeiten aus und sorgt dafür, dass der Lippenstift lange Zeit attraktiv aussieht. Beim Lipliner ebenfalls auf ein wasserfestes Produkt zurückgreifen. Geben Sie als Finish etwas Transparentpuder über den Lippenstift, er lässt die Farbe viel besser haften.

Fashion die toll zum Sommer Make-up passt

Damit Sie bei Temperaturen über dreißig Grad nicht übermäßig ins Schwitzen kommen sollten Sie bei sommerlichen Basics auf Naturfasern oder intelligente Funktionsfasern setzen. Diese sorgen für ein angenehmes Trage-Klima, da sie auf der Haut keinen Hitzestau verursachen und die Feuchtigkeit nach außen ableiten.

Ladies Polo Shirt Sommer StylingEines jenes Basics, mit dem Sie rund um die Uhr perfekt gekleidet sind ist das Poloshirt für Damen. Grund hierfür ist das Piqué-Gewebe, das durch seine Waffelstruktur herrlich klimatisierend wirkt. Durch Kragen und Knopfleiste lässt es sich hervorragend mit einem Blazer und einer kühlen Leinenhose kombinieren und wirkt in dieser Form äußerst angezogen und schick.

In der Freizeit können Sie Damen T-Shirts leger über dem Bund der Jeans oder einer Damen-Bermuda tragen.

Sommerlaune ist heiter, schminken Sie zu diesem Outfit die Augen ruhig in den aktuell sehr angesagten Sunset- oder Aqua-Tönen. Damit das Sommer Styling nicht überladen wirkt, bleiben die Lippen recht natürlich, etwas transparenter Lippenstift oder ein leichtes Gloss genügen. Auch toll wenn die Temperaturen steigen: Fetzige Shorts, die viel Luft an die Haut lassen und gebräunte Beine hervorragend zur Geltung bringen.

SOLS Janeiro Short Sommer StylingKombinieren Sie die coolen Teile mit einem Achselshirt in fröhlich bunten Nuancen. Eines der Modehighlights dieses Sommers sind Looks in Grün- und Khakitönen, den typischen Military-Farben.

Greifen Sie in diesem Fall die Trendfarben des Outfits beim Schminken auf und wählen Sie erdige Schattierungen für Augen und Lippen. Mit dem richtigen Sommer Make-up sehen Sie den ganzen Tag attraktiv gepflegt aus.

Augen oder Lippen dürfen beim Styling durchaus betont werden, aber auch zarte und zurückhaltende Schminke in Naturtönen passt hervorragen zum Sommer-Feeling. Empfehlenswert sind in jedem Fall wasserfeste Beautyprodukte sowie eine nicht zu stark mattierende Grundierung. So kann es getrost heiß hergehen, Ihr Make-up bleibt Dank unseren Schminktipps garantiert cool.