Startseite | Fashion | Sommerpullover
© studioloco / Fotolia.com

Sommerpullover

« Herrlich leicht und doch schmusig warm »

Nach dem Aufstehen bestätigt Ihnen ein Blick aus dem Fenster und auf die Wetter-App: Dem Datum nach ist es zwar Sommer, aber die Witterung präsentiert sich heute eher kalt und regnerisch. In der Übergangszeit wird es in den Abendstunden in der Wohnung häufig ein wenig frisch, dennoch möchten Sie die Heizung noch nicht anschalten. Auch im Urlaub gibt es keine Schönwettergarantie: Oft weht am Strand ein kühler Wind und es ist viel zu kalt, um in Bademode und T-Shirt im Strandkorb zu lesen. Sommerpullover helfen hier!

Sommerpullover aus FeinstrickWelche Pullover-Materialien eignen sich für den Sommer?

Besonders gut tragen sich Sommerpullover, die aus Baumwolle oder einem Baumwollmischgewebe gefertigt sind. Dieses Material ist strapazierfähig, pflegeleicht und liegt wunderbar weich auf der Haut. Ein Kunstfaseranteil verbessert die Pflegeeigenschaften und sorgt für Formstabilität. Selbst wenn Sie die Sommermode viele Male waschen, ein hochwertiger Strickpullover sitzt durch diese intelligente Zusammensetzung genauso gut wie am ersten Tag. Zudem weist Baumwolle ein sehr geringes Allergiepotential auf und trägt sich herrlich soft.

Angenehm kühl fühlen sich Sommerpullover an, wenn noch ein Anteil von Viskose mit verarbeitet wurde.

Die Chemiefaser natürlichen Ursprungs wird aus Zellulose gewonnen. Der fertige Faden besteht also ausschließlich aus pflanzlichen Bestandteilen, die Eigenschaften von Textilien ähneln stark denen der Baumwolle. Pullover für den Sommer aus Baumwoll-Viskose-Mischgewebe mit kleinem Kunstfaseranteil vereinen alle positiven Aspekte der drei Fasern in sich und punkten mit weichem Fall, kühlem Griff und sind äußerst pflegeleicht.

Ausschnitt, Länge und Schnitt als modischer Blickfang

Sommerpullover erhalten Sie mit V- oder Rundhals-Ausschnitt. Beide Varianten gibt es in halsnaher oder halsferner Ausführung. Während der klassische Rundhalsausschnitt einen schönen Hals attraktiv zur Geltung bringt, lässt sich mit dem V-Ausschnitt wunderbar mogeln. Diese ein wenig offenherzigere Form lenkt den Blick geschickt auf das Gesicht und lässt dadurch den Oberkörper und den Hals schlanker wirken. Bei Männern sehr beliebt sind Sommerpullover in Troyer-Form. Bei dieser Sommermode lässt sich der Rollkragen mit einem, bis etwa zur Brustmitte reichenden Reißverschluss öffnen. Das ist sehr praktisch, möchten Sie das Kleidungsstück schnell an- und wieder ausziehen.

Sommerpullover aus Feinstrick mit Viertel-Reissverschluss Sommerpullover aus Feinstrick mit Rollkragen

Es ist zu warm für einen Pullover aber zu kühl für ein T-Shirt? Dann sind Pullunder und dünne Sweatshirts eine schicke Alternative, die sich sowohl mit einem Poloshirt als auch mit einem kurz- oder langärmligen Hemd kombinieren lässt.

Sommerpullover Pullunder mit modernen Armausschnitten Sommerpullover Pullunder mit V-Ausschnitt

Immer dabei und rasch zur Stelle, wenn es im Sommer oder der Übergangszeit in den Abendstunden kühl wird, sind Cardigan und Strickjacke. Mit hübschen Knöpfen geschlossen, wirken diese Klassiker der Herren- und Damenmode sehr elegant und passen auch gut zur Businesskleidung. Deutlich sportiver sieht ein Zipper aus, der sich bequem und flexibel öffnen lässt. Sehr modische Stylings unterstreicht ein Strickponcho, der durch einen großen Rollkragen den Halsbereich wunderbar wärmt und zu Hosen mindestens ebenso gut aussieht wie zu Röcken.

Sommerpullover-Trends fürs Büro

Durch ihre edle Optik funktionieren Sommerpullover sehr gut zum Casual Business-Outfit. Mit einem schmalen Pencil Skirt oder einer Stoffhose, einer modischen Bluse mit zurückhaltendem Muster und einem Cardigan kreieren Sie einen stilvollen Look, mit dem Sie allen Wetterkapriolen trotzen. Gerade in der Übergangszeit, wenn es morgens noch kühl ist, beim Mittagessen sommerlich warm und abends, wenn Sie das Büro verlassen, schon wieder kalt, sind Sie mit dieser Sommermode perfekt gekleidet.

Sommerpullover-Trends fuers Buero
© contrastwerkstatt / Fotolia.com

Herren kombinieren zu einer klassischen Anzughose ein Business-Hemd und einen Pullunder. Ergänzt durch eine hübsch gemusterte Krawatte oder eine wieder sehr angesagte Fliege hinterlassen Sie in diesem Look bei jedem Verkaufsgespräch oder Meeting garantiert einen gepflegten und äußerst schicken Eindruck.

Pullover für den Sommer, die idealen Partner für tolle Weekend-Outfits

Sie mögen es leger und lieben den modischen Denim-Look? Dann kombinieren Sie zu einer Jeans mit destroyed Effekten eine etwas längere geschnittene, weiße Bluse und einen Sommerpullover in Marineblau. Der Blusensaum sollte einige Zentimeter unter dem Pulli hervorblitzen, sodass ein herrlich lässiger Look entsteht. Herren kombinieren den Sommerpullover in der Freizeit mit farblich passendem Poloshirt und einer Chino. Hier bestimmt das Schuhwerk die Ausstrahlung: Relaxed wird es mit Sneakers, ein wenig feiner mit klassischen Herrenschnürern.

Sommerpullover Cardigan aus Acrylgarn mit Kaschmirgefuehl Sommerpullover Cardigan aus Feinstrick mit einfarbigen Perlglanzknoepfen

Sie sind am Wochenende zum Stadtbummel mit der besten Freundin verabredet und wissen nicht wie das Wetter heute wird und was anziehen? Dann greifen Sie doch zu Basics, die einfach immer toll aussehen. Eine schwarze Jeans, ein helles T-Shirt und ein grauer Strickpullover oder Cardigan, ergänzt durch ein wenig Schmuck, wirken äußerst gepflegt und gleichzeitig modisch schick. Flache Ballerinas sind bequem genug für den ausgedehnten Bummel durch die City und komplettieren dieses schlichte, cleane und gerade deswegen so attraktive Styling. Den Trendsetter Strickponcho setzen Sie mit einer Hose im gleichen Ton und einem langärmligen Shirt in Kontrastfarbe gekonnt in Szene. Ein bequemer und legerer Look, dem Sie durch eine lange Kette oder Armreifen das besondere Etwas verleihen.

Kombinieren Sie Ihren Pullover zu einem lässig warmen Sommer-Look

Pullover für den Sommer sind modische Allroundtalente, mit denen Sie ganz unkompliziert verschiedenste Outfits kreieren können.

Kombinieren Sie Ihren Pullover zu einem laessig warmen Sommer-Look
© javiindy / Fotolia.com

Ob mit einer hübschen Stoffhose zum Business-Look oder zur Jeans mit interessanter Waschung – diese Kleidungsstücke passen einfach immer. An kühlen Tagen angenehm wärmend bestechen sie durch ihre hautsympathischen Trageeigenschaften. Kein Wunder, dass Kuschelstrick rasch zum Lieblingspiece avanciert, das zu vielfältigen Stylings anregt. So lässt sich sommerliches Schmuddelwetter doch gleich viel besser aushalten.