Startseite | Accessoires | Durch den Sommer mit Canvas-Espadrilles
© bondarillia / Fotolia.com

Durch den Sommer mit Canvas-Espadrilles

« Schuhe für das ultimative Summerfeeling »

Sommerzeit: Die Sonne beschenkt uns mit herrlichen Temperaturen und langen Tagen. In dieser Jahreszeit muss das Schuhwerk leicht und bequem sein. Versuchen Sie es doch mit Canvas-Espadrilles.

Leichtfüßig durch den Sommer

Wer möchte nicht bei herrlich warmen Wetter und strahlendem Sonnenschein den Tag am Wasser verbringen? Über die Promenade schlendern? Oder auf eine angesagte Strandparty gehen? Ziehen Sie sich lässige Shorts und ein luftiges Oberteil an. Auch bei den Schuhen müssen Sie nicht lange überlegen, denn Canvas-Espadrilles sind wie gemacht für heiße Tage. Dabei sind sie nicht nur schick, sondern auch so bequem, dass Sie in ihnen die ganze Nacht durchtanzen können. Und das Beste ist, dass sie sich vielseitig kombinieren lassen.

Leichtfuessig durch den Sommer
© look! / Fotolia.com

Natürlicher Charme gepaart mit hohem Tragekomfort

Die ursprünglich von spanischen Fischern und Bauern getragenen Schuhe können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im archäologischen Museum in Granada findet sich eine 4000 Jahre alte Version dieser Sommerschuhe. Das in Spanien wachsende Steppengras „esparto“, aus dem die Sohle geflochten wurde, gab ihnen ihren wohlklingenden Namen. Heute wird für diesen Teil meist robuste Jute verwendet.

Für noch mehr Komfort sind Canvas-Espadrilles zusätzlich mit einer flexiblen Gummisohle ausgestattet. Diese gibt mehr Halt auf den nassen Bohlen des Bootsstegs und sorgt gleichzeitig für sehr guten Laufkomfort. Trotz dass sie geschlossen sind, tragen sie sich gerade bei sommerlichen Temperaturen ausgesprochen angenehm. Hierfür verantwortlich ist das Obermaterial aus Canvas. Dieses Baumwollgewebe in Leinwandbindung punktet mit hoher Strapazierfähigkeit und luftig leichten Trageeigenschaften. Die Innenseite der Sohle besteht aus Naturmaterialien, die Transpirationsflüssigkeit hervorragend aufnehmen und die deshalb für das ideale Fußklima sorgen.

Natuerlicher Charme gepaart mit hohem Tragekomfort
© Saida / Fotolia.com

Beliebt bei den Stars der Fifties

Bekannt wurden die Slipper für den Sommer durch Filmgrößen wie Grace Kelly, Sophia Loren oder John Wayne, welche die flachen Slipper in zahlreichen Spielfilmen der 50er Jahre trugen. Seit dieser Zeit gehören südliche Strände, Sonne, das Meer und Espadrilles untrennbar zusammen. Die damals sehr beliebten Urlaubsmitbringsel wurden allerdings zunächst überwiegend als bequeme und attraktive Hausschuhe genutzt.

Zum Trendschuh wurden sie erst in den 80er Jahren, wo sie von den Anhängern der Subkultur der Popper, getragen zu Poloshirt und Jeans oder Bermuda, zum sommerlichen Must-have erkoren wurden.

In Sachen Design eher schlicht gehalten begeistern die Schuhe durch eine fröhlich bunte Farbvielfalt, die sie zum idealen Kombipartner macht. Kein Wunder also, dass sie derzeit ein modisches Revival erleben und in diesem Sommer vielfältige Looks ergänzen.

B and C Espadrille Herren verschiedene Farben

Perfekt zu Casual Styles

Egal ob lange Jeans, Caprihose oder Shorts: Diese Schuhe passen immer. Beim Styling sollten die Knöchel frei bleiben, krempeln Sie lange Hosen gegebenenfalls einfach um. Auf Socken sollten Sie in jedem Fall verzichten. Das sieht nicht nur besser aus, es fühlt sich auch toll an, denn die hautsympathischen Materialien schmeicheln den nackten Füßen und sorgen für ein angenehmes Klima im Schuh. Geht es zum Baden an den See, tragen Sie eine modische Short mit offener Saumkante, die den Duft von Urlaub und Abenteuer verströmt. Hiermit kombinieren Sie ein knappes Bustier, das zart gebräunte Haut perfekt zur Geltung bringt. Ein paar farblich abgestimmte Canvas-Espadrilles, fertig ist ein Look, in dem Sie beim Sundowner an der Strandbar eine gute Figur machen.

B and C Espadrille Herren dunkelblau denimSie planen trotz hochsommerlicher Temperaturen einen Stadtbummel mit der besten Freundin? Dann wählen Sie einen Look, der sich so leicht anfühlt wie die unbeschwerten Urlaubstage in südlichen Gefilden. In diesem Jahr wieder brandaktuell sind figurnah geschnittene Shirts mit schmalen Spaghettiträgern. Diese sehen super aus zu einer unifarbenen oder gemusterten Sommerhose aus weich fließendem Stoff.

Espadrilles, ein Sonnenhut und eine modische Sonnenbrille als Accessoire runden das sommerliche Outfit für die City perfekt ab.

Espadrilles können auch richtig schick

Wohl kaum ein Schuh passt besser zum derzeit extrem angesagten Marine Style als Espadrilles aus Canvas. Basis des Stylings ist eine dunkelblaue Sommerhose oder ein Rock in dieser Nuance. Hiermit kombinieren Sie ein gestreiftes Oberteil. Auch ein Poloshirt in Rot oder Weiß sieht super aus. Sommerschuhe aus Canvas in den charakteristischen Marinefarben sowie etwas Goldschmuck komplettieren das Outfit, mit dem Sie beim Bootsausflug, in der City und sogar im Job modisch stilvoll gekleidet sind.

B and C Espadrille Damen schwarzSie sind zu einer Grillparty eingeladen und wissen nicht so recht, was Sie anziehen sollen? Die minimalistischen Espadrilles lassen sich im Handumdrehen pimpen und so auf fast jedes Partyoutfit abstimmen.

Zum weit schwingenden Sommerkleid darf der Look ein wenig romantisch sein. Mit Haarspangen mit Blütenverzierung, die seitlich angeklipst werden, wird aus dem eher schlichten Slipper ein attraktiver Sommerschuh mit dem gewissen Etwas.

Nieten oder aufgeklebte Glitzerelemente verleihen schwarzen Modellen eine rockige Note.

Tragen Sie hierzu eine dunkle Jeans und ein Shirt mit Print der Lieblingsband sowie ein modisches Bandanatuch. Ein tolles Outfit für das Streetfestival, in dem Sie unbeschwert die Nacht durchtanzen können.

Wie werden Canvas-Espadrilles gepflegt?

Damit das luftige Baumwollgewebe lange seine Farbkraft behält, sollte es schonend gereinigt werden. Vermeiden Sie eine zu nasse Behandlung, beispielsweise in der Waschmaschine, denn diese überstehen die schicken Sommerschuhe meistens nicht sehr gut. Verwenden Sie stattdessen eine Bürste, um Staub und Schmutz zu entfernen. Im Anschluss können Sie das Gewebe mit einem speziellen Reinigungsschaum für Textilschuhe säubern oder mit einem leicht angefeuchteten Tuch abwischen.

B and C Espadrille Damen weissWeiße Modelle dürfen in der Sonne trocknen, das frischt den hellen Ton auf. Farbige Schuhe stellen Sie besser in den Schatten. Die Sohle sollte nach Möglichkeit niemals ganz durchnässt werden, denn sie trocknet nur sehr langsam. Damit ein überraschender Sommerregen dieser weniger anhaben kann, können Sie das Jutematerial mit einem geeigneten Spray imprägnieren. Ist es doch einmal passiert, weil Sie beispielsweise von einem Sommergewitter überrascht wurden, stopfen Sie die Slipper mit einem Frottee-Gästetuch aus und lassen Sie gut durchtrocknen. So sind Ihre liebsten Schuhe für den Sommer rasch wieder einsatzbereit und das Obermaterial bleibt lange schön.