Startseite | Outfits | Crop Tops für Damen
© Rawpixel.com / Fotolia.com

Crop Tops für Damen

« Der neue Bauchfrei-Trend der jedem steht »

Crop Tops für Damen waren in den 90ern schon einmal in Mode und erobern, neu interpretiert, derzeit wieder die Laufstege. Kombiniert mit High Waist Hosen und Röcken wirken diese Pieces unglaublich cool und setzen sowohl eine schlanke Figur als auch weibliche Rundungen gekonnt in Szene. Wir verraten Ihnen heute, welche Modelle jetzt absolut angesagt sind und wie Sie diese geschickt kombinieren.

Wie werden diese Tops getragen?

Zunächst der größte Unterschied zu den Shirts der 90er: Die Nabelschau bleibt aus. Es ist oft nur ein schmaler Streifen Haut des Oberbauchs zu sehen, sodass die Pieces eine eher subtile Sexyness ausstrahlen. Diese Crop Tops passen zu fast jedem Look, denn sie lassen sich sowohl Casual als auch elegant oder sportlich kombinieren, wie Ihnen unsere nachfolgenden Fashion-Beispiele zeigen werden.

Build Your Brand Ladies Cropped Tee BY042 Mantis Womens Crop Vest Organic P127

Bauchfreie Oberteile werden jetzt überwiegend mit High Waist Unterteilen, also Hosen und Röcken, die auf Taille geschnitten sind, kombiniert. Dadurch stehen sie auch Frauen, die nicht ganz so schlank sind und formen eine wundervoll weibliche Silhouette. Haben Sie das Gefühl, dass der Look zu offenherzig ist, können Sie gut einen Blazer oder eine Jacke über diese Tops für Damen tragen.

Perfekt zum Boho-Schick

Bauchfreie Oberteile wie das ärmellose Crop Top Ladies Rib Top von Urban Classics lässt Sie prima mogeln: Kombinieren Sie die kurzen Shirts mit einem langen, weit schwingenden Sommerrock oder einer Haremshose. Dies streckt die Beine optisch und zaubert eine tolle Figur. Ein Outfit im aktuellen Boho-Style, das durch farbenfrohe Afrika-Musterungen und natürliche Töne sommerlich leicht wirkt, bringen die Farben weiß und schwarz so richtig zum Leuchten. Stimmen Sie auch die Accessoires genau auf diesen Look ab.

Urban Classics Ladies Cropped Rib Top

Crop Tops können auch elegant

Trotzdem dieser Trend nichts fürs Büro ist, die bauchfreien Oberteile für Damen lassen sich auch sehr exquisit in Szene setzen. Das Modell von Urban Classics in zurückhaltendem Schwarz mit schmalen weißen Streifen an Hals- und Armausschnitt passt wunderbar zu einer Hose mit hohem Bündchen, die im gleichen Ton gehalten ist.

Urban Classics Ladies Cropped Ringer Tee

Ein edler Blazer und eine Kette, die fast genauso lang sein darf wie das Oberteil, komplettieren diese elegante Zusammenstellung. Ob bei einem stilvollen Abendessen oder beim Besuch im Lieblingsclub, mit diesem Outfit sind Sie perfekt gekleidet.

Bauchfreie Oberteile sehen auch ohne Sixpack absolut toll aus

Selbstverständlich sehen die knappen Tops an Damen, die schlank sind und einen durchtrainierten Body haben, super aus. Aber auch weiche, weibliche Kurven lassen sich mit diesen Shirts toll in Szene setzen, wie das kastig geschnittene Modell von Mantis beweist. Leger reicht es über den Brustansatz, sodass in Kombination mit einer High Waist Jeans eine wundervoll feminine Silhouette entsteht.

Mantis Womens Crop Top T P96

Auch schick zu diesen Crop Tops: Ein weit schwingender Rock, dessen Bund genau in der Taille sitzt. Dadurch ist nur ein kleiner Streifen Haut zwischen Shirt und Rock sichtbar und der Blick wird geschickt auf die schmalste Stelle des Oberkörpers gelenkt. So mogelt dieses Outfit optisch locker zwei oder drei Größen weg. Diese kastenförmigen, weich fallenden Oberteile für Damen stehen aber auch schlanken Frauen ausgesprochen gut. Wählen Sie eine knappe Shorts, einen Pencil-Skirt oder eine Slim Fit Jeans als Begleiter, dies gibt Ihrer Figur eine schöne Silhouette und gleicht die legere Schnittführung aus.

Sportiv ins Fitness-Studio

Aus modernen Funktionsmaterialien gefertigt sitzen Crop Tops für Damen nicht nur perfekt, sie punkten auch mit atmungsaktiven Eigenschaften und lassen sich super mit Tights und Sportbekleidung kombinieren. Das Women Ladies Work Out Cropped Top von SF Women ist klassisch geschnitten wie ein Bustier, sodass auch der Sport-BH gut unter dieses Oberteil für Damen passt. In Schwarz ist es ein modischer Gegenspieler zu Lauf- und Jogginghosen in leuchtenden Tönen.

SF Women Ladies Work Out Cropped Top SF235 SPIRO Fitness Womens Crop Top RT274F

Träger aus schmalen Elstikbändern, die im Rücken interessant miteinander verflochten werden, machen das SPIRO Fitness Womens Crop Top so schick, dass Sie es auf dem Weg ins Fitnessstudio problemlos auch zur Boyfriend Jeans tragen können. Atmungsaktiv, mit Quick-Dry-Ausrüstung und viel Sonne an die Haut lassend trägt es sich beim Joggen oder Radfahren auch bei hochsommerlichen Temperaturen herrlich kühl.

Bauchfreie Oberteile in Leuchtfarben liegen Sie voll im Trend

Sie lieben die leuchtenden Neonfarben, die derzeit endlich wieder in Mode sind? Das Just Cool Girlie Cool Sports Crop Top erhalten Sie wahlweise in farbenfrohen Tönen, aber auch in klassischem und sehr edlem Weiß. Ein elastisches Unterbrustband sorgt bei diesem Modell für perfekten Sitz. Der Racerback-Schnitt sieht toll aus und bietet gleichzeitig ein Höchstmaß an Beweglichkeit. So machen Sie bauchfrei nicht nur im Fitnessstudio eine tolle Figur, auch zu Kleidungsstücken in zurückhaltendem Schwarz oder Marineblau sehen diese Crop Tops sehr schick aus.

Just Cool Girlie Cool Sports Crop Top JC017

Ob Casual zur Boyfriend-Jeans, elegant zum Hosenanzug oder lässig mit einer Haremshose – bauchfreie Oberteile können fast alles und zaubern eine wundervolle Silhouette. Sie funktionieren ausgesprochen gut mit den aktuellen High Waist Hosen und Röcken und wirken in dieser Kombination herrlich feminin. Ein Modetipp zum Schluss: Auch im Winter bleibt Transparenz ein Thema. Bauchfreie Tops für Damen können Sie perfekt mit einer durchscheinenden Bluse kombinieren, wo sie äußerst reizvoll hervorblitzen und dennoch einen angezogenen Look ergeben.