Startseite | Outfits | Femme fatale Outfit
© sakkmesterke / Fotolia.com

Femme fatale Outfit

«Laszive Damenmode für den besonderen Auftritt»

Sie ist Mythos und Realität zugleich, sie schrieb Filmgeschichte und ist Hauptdarstellerin zahlreicher Bestseller: Die Femme fatale, jene Dame, die spielend alle Herren um den Finger wickeln kann. Stilsicher in Sachen Mode wirkt sie beneidenswert sinnlich und geht selbstbewusst ihren Weg. Zweifelsfrei steckt ein wenig von dieser geheimnisvollen Aura in jeder Frau. Diese reizvolle und hoch erotische Facette lässt sich mit den richtigen Kleidungsstücken sehr vorteilhaft betonen. Wir zeigen Ihnen heute, wie Sie ein attraktives Femme fatale Outfit kreieren können, das Ihre weiblichen Reize ins Augenmerk rückt und Ihr Aussehen so positiv beeinflusst, dass die Männer auch Ihnen reihenweise zu Füßen liegen werden.

Der verführerische Frauentypus im Wandel der Zeit

Trotzdem es den Mythos um die Femme fatale bereits in der Antike gab, man denke nur an die Venus oder die Pandora, erscheint dieser Begriff in der Literatur erstmalig im Zuge der Emanzipation. Wörtlich übersetzt bedeutet er „verhängnisvolle Frau“ und umschreibt einen femininen Typus, den man ebenso als Vamp bezeichnet. Immer schon waren diese Damen ein beliebtes Filmthema. Die großen Diven der 40er Jahre stellten meist geheimnisvolle und hocherotische Frauen dar, die Ihre Schönheit hemmungslos einsetzten, um ihre Ziele zu erreichen. Diese unerschütterlichen und berechnenden Frauen zogen Männer derart in ihren Bann, dass sie ihnen das Leben förmlich aussaugen konnten, um sie dann zu zerstören.

Der verfuehrerische Frauentypus im Wandel der Zeit
© janifest / Fotolia.com

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, mit dem Aufkommen des Fernsehers, änderte sich das Klischee der Femme fatale. Seither versteht man unter diesem Frauentypus eine überaus begehrenswerte, emanzipierte und entschlussfreudige Dame, die sich trotz oder gerade wegen ihrer Reize auch in der Chefetage problemlos behaupten kann. Ein typisches Beispiel unserer Zeit sind die Bond Girls, die dem Spion auf Augenhöhe begegnen, ihre Attraktivität ohne Hemmungen einsetzen, ihn umgarnen und verführen, nur um ihn im Anschluss niederzustrecken. Unabhängig und schön lassen sich diese Frauen von Misserfolgen nicht entmutigen, sondern stehen wieder auf und verfolgen unbeirrbar ihr Ziel. Voller erotisierender Weiblichkeit und äußerst attraktiv steckt in ihnen auch eine Rebellin, die genau weiß, welches sexy Outfit sie wählen muss, um ihre Absicht zu erreichen.

Kleider setzen ein verführerisches Statement

Fließende Kleider mit sehr femininer Ausstrahlung, die auf den ersten Blick noch nicht einmal ausgesprochen aufreizend sein müssen, passen wunderbar zum Femme fatale Outfit. Eine Frau, welche die Kunst der Verführung beherrscht wie keine andere, kleidet sich nicht unnötig freizügig, sondern überaus elegant und mit dezent betonten Reizen. Die Kleider, die sie wählt, sind bevorzugt figurbetont geschnitten und betonen dadurch die weibliche Silhouette, dürfen jedoch gleichzeitig durchaus hochgeschlossen sein.

sf104-sf-women-ladies-stretch-vest-dress sf257-sf-women-t-shirt-dress

Farben wie Schwarz, Dunkelrot oder Dunkelgrün unterstreichen die stilvolle Eleganz und die laszive Wirkung dieser Damenmode. Das Musterbeispiel dieses unterschwellig aufreizenden Looks ist das Kleine Schwarze, das beim Femme fatale Style à la Jeanne Moreau gerade durch seine Schlichtheit sinnliches Understatement verströmt. Tragen Sie zu diesem Kleid hauchdünne, schimmernden Seidenstrümpfe und High Heels, welche die Beine endlos lang und sehr sexy wirken lassen.

Die exquisite Erotik einer selbstbewussten Dame

Auch klassische Pieces können wunderbar zu einem lasziven Femme fatale Outfit zusammengestellt werden. Basis ist hier ein Pencil Skirt mit Gehschlitz, den Sie mit einer weißen Bluse und einem dunklen Blazer kombinieren. Nahtstrumpfhosen sind optisch eine echte Versuchung und sehen hervorragend zu diesem Styling aus, das durch edle Pumps mit schmalem Absatz abgerundet wird.

BR631 Brook Taverner Sophisticated Collection Numana Straight Skirt BR800 Brook Taverner Womens Riola Long Sleeve

Möchten Sie Ihr Dekolleté reizvoll in Szene setzen, wählen Sie ein dunkelrotes Kleid mit interessantem Cut-Out. Eine hauchzarte Strumpfhose und High Heels im gleichen Farbton unterstreichen die verführerisch elegante Wirkung. Zum Signatur-Look wird diese Damenmode durch weiche Hollywood-Locken, ein aufragendes Augen-Make-up und den genau im Ton des Kleides geschminkten Lippen.

Das androgyn erotische Outfit einer Marlene Dietrich

Die leider bereits verstorbene Diva Marlene Dietrich griff zu einem ganz anderen Mittel, um ihren weiblichen Reize in Szene zu setzen. Sie verzichtete bewusst auf ein schmales oder tief ausgeschnittenes Damenkleid und bewies durch ihren bis heute unvergessenen Stil, dass männliche Fashion die verführerischste Damenmode ist. Die Hose mit hohem Bund und weitem Bein wurde zu ihrem Markenzeichen. Zu dieser trug Sie bevorzugt ein klassisches Jackett und eine weiße Bluse. Maskuline Accessoires wie Fliege oder Krawatte unterstreichen die sexy androgyne Ausstrahlung.

Brook Taverner One Collection Blazer Saturn Brook Taverner One Collection Hose Venus

Alternativ können Sie eine modisch durchscheinende und bis zum Hals geschlossene Bluse wählen, unter der Sie nur BH oder Bustier tragen. Ohne einen Hauch von Ausschnitt zu zeigen wirkt dieses Femme fatale Outfit extrem reizvoll und Sie können sich sicher sein, die Herren der Schöpfung sehen hier gerne ein zweites Mal hin. Ein aufregendes Augen-Make-up mit viel Eyeliner und stark getuschten Wimpern sowie kirschrote Lippen verleihen dem strengen Look glamourös weibliche Raffinesse.

Raffinierte Damenmode im Femme fatale Style

Ein klein wenig verrucht, mit sinnlichem Charme und einer guten Portion Selbstbewusstsein: Das sind die typischen Attribute eines Vamps. Diese faszinierenden Eigenschaften schlummern in jeder Frau und es lohnt sich, diese Charakterzüge zumindest partiell hervorblitzen zu lassen. Durch die Wahl der Kleidung, sei es ein schmal geschnittenes Kleid oder ein androgyner Hosenanzug im Stil von Marlene Dietrich, können Sie je nach Typ zu Ihnen passende Signale setzen.

Durch die gekonnte Melange aus sexy Outfit, elegantem Understatement und geheimnisvoller Attitüde lässt sich die weibliche Erotik so geschickt betonen, dass Ihnen die Männerwelt garantiert zu Füßen liegen wird.