Startseite | Fashion | Herren Poloshirts mit Brusttasche
© pattilabelle / Fotolia.com

Herren Poloshirts mit Brusttasche

« Lässige Eleganz gepaart mit einem Hauch von Retro-Schick »

Wohl kaum ein Kleidungsstück im Herren-Kleiderschrank lässt sich so vielfältig kombinieren wie das Poloshirt. Durch die kleine Tasche im Brustbereich, Knopfleiste und Kragen stilvoller als ein T-Shirt, aber legerer als ein Hemd, trägt sich dieser Klassiker ausgesprochen angenehm. In unserem heutigen Artikel erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte von Poloshirts mit Brusttasche, die typischen Merkmale und wie Sie den Allrounder geschickt stylen.

Und wer hat’s erfunden?

Der Name sagt es bereits: Die Ursprünge dieses Shirts liegen im Polosport. Erstmals wurde das Polohemd, in der Form wie wir es heute noch kennen, Anfang des 20. Jahrhunderts in Indien hergestellt. Vorbild waren die hüftlangen Trikots der Polospieler, aus denen der französische Tennisspieler René Lacoste das Shirt zunächst für den Eigengebrauch entwickelte. Er war es leid, den Weißen Sport in steifen, langärmligen Hemden, die zudem wenig Bewegungsfreiheit boten, auszuüben. Er suchte nach einer Alternative, die sich auch bei Hitze angenehm trug, ungezwungene Bewegungen zuließ und dennoch so kleidsam und schick war, wie es der Zeitgeist erforderte. Das aus Piquetgewebe gefertigte Shirt, das mit Kragen, Knopfleiste und Tasche alle Merkmale eines Herrenhemds aufwies, war die ideale Lösung. Lange Zeit blieb das Polohemd für Herren das liebste Kleidungsstück von Tennisspielern und Golfern, war jedoch noch kein Bestandteil der Alltagsmode. Erst in den 80er Jahren wurde es zu einem wichtigen Teil der Mode. Seither ist der Siegeszug nicht aufzuhalten, unterschiedliche Schnittführungen und Materialien machen es zu einem jener Oberteile, die eigentlich zu allem passen und gleichzeitig umwerfend gut aussehen.

 James+Nicholson Polo-Piqué Pocket Russell Workwear-Poloshirt

Wunderbar kühl im Sommer

Viele Polohemden sind aus Piquetgewebe gefertigt, das durch die unverwechselbare Waffelstruktur herrlich klimatisierend wirkt. Die Herstellung des Gewebes ist aufwändig. Es wird aus zwei übereinanderliegenden Ketten mit jeweils eigenem Schuss gefertigt, wobei zeitweise die Einzelfäden der einen Kette in die andere verlegt werden. Dadurch hat die Oberseite des Stoffes doppelt so viele Fäden pro Zentimeter wie die Unterseite. Die Verbindungsstellen sind tiefer, daraus ergibt sich eine einzigartige Haptik. Die aus diesem Gewebe hergestellten Herren Poloshirts mit Brusttasche liegen nicht vollflächig auf der Haut auf. Es bilden sich kleine Luftpolster, die verantwortlich sind für die wunderbar kühlen Trageeigenschaften. Die Mode brachte es mit sich, dass Poloshirts auch aus Strickmaterial wie luftigem Single-Jersey und modernen Klimafasern produziert werden. Diese Pieces wirken etwas unkomplizierter, insbesondere im Freizeitbereich sind sie ausgesprochen beliebt.

 Promodoro Men´s Heavy Polo Pocket James+Nicholson Mens Polo

Das Polohemd für Herren: Die charakteristischen Merkmale

Neben einem rippengestrickten Kragen haben Poloshirts eine Knopfleiste, die etwa bis zur Brustmitte reicht. Ein Nackenband sorgt für Formstabilität und deckt die Naht in diesem Bereich soft ab. Traditionell sorgen kleine Seitenschlitze für sportliche Optik. Durch die praktische Brusttasche wirken die Oberteile noch ein wenig stilvoller, ähneln einem klassischen Herrenhemd noch etwas mehr und sind deshalb ideal für Freizeit und Beruf.

Tee Jays Pocket Polo Piqué

Kugelschreiber oder Handy lassen sich in der Tasche des Shirts griffbereit verwahren. Darin dürfte begründet sein, dass sich dieses Polohemd in verschiedensten Sparten, beispielsweise in Gesundheitsberufen und der Gastronomie, größter Beliebtheit erfreut. Beim Golfsport, wo viel Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild gelegt wird, geht ebenfalls nichts ohne Brusttasche. Und auch im Freizeitbereich erweist sie sich als äußerst zweckmäßig, sei es um die Parkmünzen, den Hausschlüssel oder die E-Zigarette darin unterzubringen.

Tolle Kombinationsmöglichkeiten machen diese Poloshirts für Herren zum Allrounder

An heißen Sommertagen trägt sich ein Shirt in Weiß herrlich kühl. Gleichzeitig lässt sich die Farbe mit fast allen Basics wie Blue Jeans, Bermudas oder Cargo-Hosen kombinieren und wirkt dabei immer frisch und sehr clean. Besonders schick und in dieser Saison extrem angesagt: Der Vintage-Tennis-Style, zu dem das Fruit of the Loom Pocket Polo mit klassischer Brusttasche ausgesprochen gut passt. Tragen Sie zu diesem Hemd Bermudas, Schnürschuhe und eine Cap im gleichen, hellen Ton. Steigen die Temperaturen mal wieder über dreißig Grad, behalten Sie in diesem sportiven Outfit mit Sicherheit einen kühlen Kopf. Ob auf dem Weg zum Baggersee, im Straßencafé oder beim Spaziergang im Park, der Look sieht stets stilvoll aus.

 SOL´S Jackson Bermuda SOL´S Jasper Mens Bermuda Short

Männer dürfen aber auch gerne ein wenig mehr Farbe bekennen. Das Promodoro Men’s Pocket Polo gibt es in vielen strahlenden Tönen wie orange, rot, royalblau oder tannengrün. Toll zu einer Chino und in dieser Zusammenstellung auch schick genug fürs Büro. Poloshirts mit Brusttasche sind wegen ihrer exquisiten Note auch wundervolle Gegenspieler zum sportlichen Sakko. Eine Anzughose und ein Jackett in einem der typischen Business-Töne und ein Promodoro Men´s Heavy Polo Pocket in zartem Hellblau oder Navy ergeben ein gepflegtes Business-Casual-Outfit, mit dem Sie im Meeting und im Büro perfekt gekleidet sind.

Poloshirts mit Brusttasche können auch lässig und extrem modisch

James+Nicholson Mens Gipsy PoloDas James+Nicholson Mens Gipsy Polo wartet mit allen traditionellen Stilelementen auf, wirkt aber durch das sehr moderne Material äußerst trendy. Es ist aus Single-Jersey gefertigt. Eine spezielle Drucktechnik verleiht dem Poloshirt eine ausgesprochen frische und junge Optik, was die fröhlichen Farben unterstreichen.

Kombinieren Sie den Trendsetter zum Denim Style oder sehr modern mit einer Sweathose oder Shorts. Ein cooler Streetstyle-Look, der Herren jeden Alters hervorragend steht.

Durch die hochwertigen Stoffe, den klassischen Schnitt und die elegante Brusttasche ideal für die Businesswelt, hautsympathisch und pflegeleicht perfekt für den Sport und mit modernen, legeren Optiken schick in der Freizeit, Poloshirts für Herren mit Brusttasche passen einfach immer. Das macht diese Basics zu Lieblingsteilen, die man(n) eigentlich gar nicht mehr ausziehen möchte. Müssen Sie auch nicht, denn erst in der Arbeit und dann im Vergnügen machen Sie in diesem Hemd garantiert eine gute Figur und sind für alle Eventualitäten bestens gekleidet.