Startseite | Fashion | Kreative T-Shirts
© Auttapon Moonsawad / Fotolia.com

Kreative T-Shirts

« Bunte, schrille und individuelle Outfits zusammenstellen »

Was wäre unsere Erde ohne die Kreativität? Ein trostloser, dunkler Ort ohne Mut zu Muster, Farbe und Gestaltung. Aus diesem Grund vereinen sich die verschiedenen Geschmäcker der Menschen zu wundervollen Kombinationen – sei es das Design von Gebrauchsgegenständen, künstlerische Aktivitäten wie Malerei oder Bildhauerei oder eben auch bezogen auf die Kleidung. Kreative T-Shirts motzen jedes Outfit auf und helfen uns, unsere Individualität wunderbar zum Ausdruck zu bringen.

T-Shirts sind aus der modernen Mode nicht wegzudenken

Vor einigen Jahren noch unterschätzt, trat das weiße T-Shirt in dieser Saison seinen Siegeszug als absolutes Mode-Highlight an. Ob mit kleinen Verzierungen oder völlig pur, ist es aus den angesagten Outfit-Inspirationen der Fashionistas kaum mehr wegzudenken. Kreative T-Shirts kommen nun in lebensfrohen Farben und mit wilden Mustern nun allerdings wieder mehr in Mode. Die bunte Kleidung bringt tolle Akzente in jeden Look und lässt sich auf unterschiedlichste Arten stilvoll kombinieren.

dyenomite-classic-vintage-t-shirt

Zu den modischsten Designs gehören auffällige Verläufe von mehreren markanten Nuancen wie es etwa die extravaganten T-Shirts aus dem Hause Dyenomite vormachen.

Die ausdrucksstarken Batikmuster finden in drei Varianten ihre idealen Farbpartner:

1. Chic mit Monochrom-Look

Selbst betont kreative Mode wie das DY700MS Dyenomite Multi-Color Spirals T-Shirt kann ein äußerst elegantes Gesamtbild hervorbringen. Das gelingt am besten, indem das außergewöhnliche Oberteil ganz für sich steht. Der Rest der Kleidung bleibt unifarben in Schwarz oder ganz Weiß.

Mit monochromen Hosen oder Röcken sowie Jacken und Schuhen dazu tritt der schrille Charakter des Shirts in den Hintergrund. Es funktioniert vielmehr als modebewusster Farbtupfer und kann auf diese Weise sogar bei seriösen Anlässen kreativ punkten.

dyenomite-multi-color-spirals-t-shirt

2. Harmonisch mit einer Leitfarbe

Eine ausgewogene Optik für Freizeit und Alltag ergibt sich, indem bunte Kleidung mit Stücken Kombinationen eingeht, die eine ihrer Grundfarben enthalten. Das DY700BE Dyenomite Bullseyes T-Shirt würde etwa mit einer Hose in passendem Rot einen zwar farbintensiven, aber harmonisch ausbalancierten Anblick bieten.

Ebenso wie Rot funktionieren bei diesem Oberteil natürlich auch Primärgrün, helles Gelb, Dunkelorange sowie Himmelblau. Wichtig bleibt jedoch, sich für eine bis zwei Nuancen zu entscheiden und diese im gesamten Outfit inklusive Accessoires immer wieder aufzugreifen.

dyenomite-bullseyes-t-shirt

3. Knallig mit Komplementärkontrast

Wem kreative T-Shirts für den individuellen Auftritt noch nicht ausreichen, der kann mit Farben schrille Outfits generieren. Das Stichwort lautet Komplementärkontrast. Zum DY750CPG Cold Water Pigment Dyed T-Shirt in Neon Blue wäre die Komplementärfarbe laut Farbkreis bekanntlich ein leuchtendes Orange.

Der Kontrast beider Töne zusammen würde dem Auge eine noch intensivere Strahlkraft der einzelnen Farben vorgaukeln. Mehr Knalleffekt ist kaum möglich.

dyenomite-cold-water-pigment-dyed-t-shirt

Farben sagen mehr als tausend Worte

Kreative T-Shirts sind einfach cool, deshalb erfreuen sich auch Statement-Stücke mit darauf prangenden Logos großer Beliebtheit. Pure Farben hingegen erweisen sich da als gänzlich unverfänglich – oder doch nicht?

Grundsätzlich gibt bei der Farbwahl natürlich immer der persönliche Geschmack den Ton an. Allerdings können die Nuancen für uns sprechen – oder gegen uns. Was sie zu sagen haben, kreiert eine gewisse Aura, die das Umfeld unterschwellig beeinflusst.

dyenomite-waves-t-shirt

Ein kurzer Blick auf Farbeffekte:

  • Rot wirkt leidenschaftlich, aber kann auch aggressiv herüberkommen.
  • Rosa gilt als weiblichste aller Farben, wird aber auch mit Kindlichkeit assoziiert. Lila ist die erwachsenere, selbstsichere Ausgabe.
  • Weiß steht als traditionelle Farbe der Unschuld für Perfektion und Kompetenz.
  • Braun ist der Ton der Erde und signalisiert daher Standfestigkeit.
  • Grün vermittelt seit jeher Positivität und eine ausgeglichene Stimmung. Deshalb erwecken Grün-Träger den Eindruck guter Zuhörer.

Die Liste ließe sich natürlich fortsetzen und vertiefen. Das Wichtige bleibt jedoch das Verständnis dafür zu schärfen, wie kreative Mode nicht nur in Sachen Stil völlig unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten bietet. Gerade wenn es im Job oder bei Dates darum geht, einen gewissen Eindruck zu erwecken, kann passende Kleidung offensichtlich mehr, als nur gut aussehen.

Bunte T-Shirts faerben
© schulzfoto / Fotolia.com

Batik – der Hippie-Trend ist zurück!

Seit 2018 ist ein Trend wieder da, der ein tolles Design für kreative Mode abgibt: Batik is back! In den 1970ern und 80ern feierten freiheitsliebende Individualisten die besondere Stofffärbemethode für deren simple Unabhängigkeit von der Mode. Da Batik so stark mit sommerlicher Unbeschwertheit verbunden ist, blieb es auf Festivals wie dem angesagten Coachella bis heute präsent. Aber ab 2018 scheuen sich auch die tonangebenden Designer nicht mehr, das Retro-Muster auf den Laufstegen einzusetzen. Der Look hat sein Hippie-Image hinter sich gelassen und ist zum universell tragbaren Style avanciert.

Ihren Ursprung haben die aquatisch wirkenden Farbverläufe in Indonesien. Dort handelt es sich um ein traditionelles Kunsthandwerk. Gebatikte Stoffe waren bis 1940 sogar ausschließlich Oberschicht und Adel vorbehalten. Das Design hat also viele Gesichter und eignet sich gerade deshalb so gut für individuelle Looks.

Batik
© p-fotography / Fotolia.com

Plus Athleisure Fashion für sportive Optik

Kreativ und farbenfroh designte Shirts sind wie gemacht für den derzeit absolut hippen Athleisure-Style. Dafür ziehen Damen beispielsweise eine passende Sportleggings zum Oberteil an. Für mehr Wärme sorgen Trainings- und Sweatjacken. Coole Sneaker dazu und fertig ist ein sportliches Outfit mit individuellem Charakter.

Herren können die Sportleggings einfach durch lässige Bermudas in weitem Schnitt oder durch eine zeitlose 3/4-Hose austauschen.

bella-womens-cotton-stretch-legging sols-jackson-bermuda

Mit Accessoires für noch mehr Extravaganz

So intensiv T-Shirts in farbenfrohen Designs das Gesamtbild auch aufwerten können – es geht immer noch mehr! Für einen mutigen Extrakick an bunter Frische kommen zusätzliche Accessoires im ähnlichen Stil hinzu.

Für Oberteile im Batikmuster wären etwa gebatike Halstücher in passenden Nuancen perfekte Partner. Sie können klassisch als Schal sowie alternativ als Gürtel oder Kopfbedeckung getragen werden. Wer lieber Mützen mag, wählt ein Modell wie das DY7870VR Dyenomite Beanie zu einem Top in den gleichen Tönen.

dyenomite-beanie

Zu Blazer und schicken Schuhen für geradlinige Eleganz

Wie schon beim monochromen Styling angedeutet, müssen die modischen Farbtupfer nicht ausschließlich der legeren Freizeitmode vorbehalten bleiben. In Kombination mit einem edlen Blazer und hochwertigen Schuhen kann das vermeintliche Hippie-Oberteil ohne Bedenken in den Job oder zu ähnlichen Anlässen aufsteigen.

Dafür wird es einfach ganz clean in den Hosenbund gesteckt, sodass unter der Jacke lediglich einer frecher Farbakzent souverän hervorblitzt.

brook-taverner-one-collection-blazer-saturn brook-taverner-sophisticated-collection-blazer-calvi

Stetig ein wechselnder, frischer Look

Kreative T-Shirts machen es möglich, mit wenigen Teilen völlig andersartige Looks zu gestalten. Neben farblichen Kombis und dem Stil der modischen Partner sorgt auch die Trageweise selbst für Abwechslung. Ladys bekommen mit figurbetonenden Taillengürteln die Möglichkeit, gerade geschnittenen Modellen mehr Form zu verleihen.

Das Oberteil tief am Bauch oder unter der Brust zu knoten verleiht der Erscheinung einen zusätzlichen Hauch Weiblichkeit.

Das Oberteil vorne in den Hosenbund zu stecken, gilt für beide Geschlechter seit einiger Zeit als angesagteste Trageart. Dazu noch leicht aufgekrempelte Ärmel, und einem zugleich individuellen, trendstarken und komfortablen Auftritt steht nichts im Wege.

dyenomite-typhoons-t-shirt