Startseite | Accessoires | Mit der Kühltasche an den Strand
© dmitrimaruta / Fotolia.com

Mit der Kühltasche an den Strand

«So kühlen Sie Ihre Speisen und Getränke überall»

Ob im Freibad, beim Picknick im Park, auf der Fahrt in den Urlaub, beim Wandern oder auf der Radtour: In einer Kühltasche bleiben Lebensmittel appetitlich frisch und wunderbar kühl. Auch für Großeinkäufe und den Transport von tiefgekühlten Lebensmitteln, nicht nur an heißen Tagen, eignen sich die praktischen Helfer gut. In diesem Ratgeberartikel möchten wir Ihnen verschiedene Halfar Taschen und ihre Einsatzgebiete vorstellen. Zudem erfahren Sie, was Sie beim Kühlen beachten müssen, wie Sie das Behältnis richtig packen und wie Sie Medikamente sicher in der Kühltasche transportieren.

Funktionsweise und Aufbau

Die klassische Kühltasche unter den Halfar Taschen funktioniert mittels Kühlakku, der vor der Nutzung einfach für mindestens 12 Stunden eingefroren wird. Dieses Strand-Zubehör wird deshalb im Fachjargon auch als passive Kühltasche bezeichnet. Durch ihre durchdachte Ausführung hält sie die Temperatur relativ lange niedrig, ohne dass dafür eine Stromquelle notwendig wäre. Die Außenseite ist aus äußerst robustem Kunstfasergewebe gefertigt, der Innenbereich zumeist mit einer kältereflektierenden Spezialfolie versehen. Dazwischen befindet sich eine isolierende Schicht aus Spezialschaum.

Diverse Kühltasche CelsiusVerschlossen werden die Taschen mit einem stabilen Zwei-Wege-Reißverschluss, sodass die Entnahme der Lebensmittel rasch und nahezu ohne Kühlverlust erfolgen kann. Modelle mit etwas größerem Volumen verfügen meist über aufgesetzte Taschen, in denen sich unterwegs benötigte Flaschenöffner oder Bestecke griffbereit verwahren lassen. Ein besonders praktisches Merkmal dieser Alltagshelfer ist ihre Flexibilität: Nach dem Freibad Besuch oder dem entspannten Picknick lassen sie sich platzsparend zusammenfalten und benötigen kaum Stauraum.

Für jeden Einsatzzweck die richtige Kühltasche

Eine Wanderung erfordert eine andere Kühltasche als der Strandbesuch mit der ganzen Familie, während für den täglichen Imbiss bei der Arbeit ein kompaktes Modell genügt. Deshalb erhalten Sie Halfar Kühltaschen in verschiedenen Ausführungen und Größen. Die Umhängekühltasche Halfar Solution fasst eine handelsübliche 0,33 Liter Trinkflasche. Sie ist nicht nur ideal für den Stadtbummel und Outdoor-Aktivitäten, sondern kühlt an heißen Tagen auch das Pausengetränk Ihrer Kids. Die optimale Ergänzung ist eine Vesper-Kühltasche, in der Snacks bis zum Verzehr frisch gehalten werden. Durch die kleinen Maße lässt sich diese Version selbst in Backpack und Schultasche verstauen.

Umhängekühltasche DiverseSie möchten in erster Linie Getränke auf dem Weg in den Urlaub oder für die Party auf dem Balkon kühlen? Dann sind hohe Taschen, die bis zu sechs 1,5 Liter Flaschen fassen, perfekt. Breite und flachere Modelle, die es mit unterschiedlichem Fassungsvermögen gibt, passen in den Fahrradkorb oder finden in den kompakten Ausführungen auch in der Badetasche Platz. Sie sind so konzipiert, dass je nach Bedarf die Lebensmittel für eine oder mehrere Personen transportiert werden können.

Sind Sie mit der ganzen Familie unterwegs, sind Familien-Kühltaschen ideal. Großvolumig lassen sich in diesem Strand Zubehör neben Drinks der leckere Nudel- oder Kartoffelsalat, Brötchen und Obst für einen langen Strandtag oder das Picknick verstauen.

Gerade wenn Sie mit kleinen Kindern zum Baden gehen und viele Handtücher oder Spielsachen mitnehmen müssen, werden Sie einen weiteren positiven Aspekt der Taschen zu schätzen wissen: Sie sind trotz ihrer tollen Größe angenehm leicht. Die zahlreichen fröhlichen Farben, in denen Sie diese Alltagshelfer erhalten, werden Sie begeistern. Bedenken Sie bei der Farbwahl, dass helle Nuancen das Sonnenlicht reflektieren. Dies hat den Vorteil, dass der Inhalt länger kalt bleibt, wenn Sie die Halfar Tasche vorübergehend in die Sonne stellen. Signalfarben wie rot, orange oder apfelgrün sind weithin sichtbar, was im gut besuchten Freibad ein Pluspunkt sein kann.

Kühle Temperaturen lange aufrechterhalten

Gekühlt werden die Taschen mittels Kühlakkus, die zuvor im Gefrierschrank heruntergekühlt wurden. Da es in einer kleinen und dicht gepackten Kühltasche einfacher ist, die Kälte zu halten, sollten Sie das kleinstmögliche Taschenvolumen wählen. Sie haben gerade keinen speziellen Akku zur Hand? Kein Problem, eine mit Wasser gefüllte und in der Gefriertruhe eingefrorene PET-Flasche tut es im Notfall auch. Kühlpads mit Gelfüllung lassen sich ebenso gut verwenden. Alle Lebensmittel sollten ebenfalls gut gekühlt und direkt aus dem Kühlschrank in die Halfar Kühltasche gegeben werden.

Achten Sie beim Verstauen darauf, dass nur wenig Raum zwischen den in Plastikdosen oder Folie verpackten Speisen bleibt.

Dadurch tauen die Kühlelemente sehr viel langsamer auf. Der Kühlakku kommt obenauf, denn die kalte Luft ist schwer und sinkt nach unten. Am Baggersee oder Picknickplatz angekommen sollten Sie die Halfar Taschen bevorzugt in den Schatten stellen. Alternativ können Sie das Strand-Zubehör mit einem hellen, angefeuchteten Tuch bedecken und so dafür sorgen, dass der Inhalt den ganzen Tag kühl bleibt. Öffnen Sie die Box nicht häufiger als unbedingt nötig, damit möglichst wenig Kälte entweicht.

Unabhängigkeit genießen, selbst wenn Sie regelmäßig Medikamente benötigen

Hitzeempfindliche Arzneimittel wie beispielsweise Insulin, bestimmte Augentropfen oder Zytostatika benötigen auch unterwegs Kühlung. Dies gilt ebenfalls für viele Arzneien, die eigentlich bei Zimmertemperatur gelagert werden dürfen. Stellen Sie Ihren PKW auf dem Weg in den Urlaub in der Sonne ab, können Dosieraerosole, Salben oder Zäpfchen durch die schnell ansteigenden und sehr hohen Temperaturen unbrauchbar werden. Durch ihre robusten Materialien schützen Halfar Kühltaschen die Behältnisse zudem vor Beschädigungen und tragen dadurch dazu bei, dass die lebensnotwendigen Medikamente sicher transportiert werden können.

Kühltasche InnsbruckBedenken Sie, dass viele Fluggesellschaften aus Sicherheitsgründen keine Gelakkus zulassen und verwenden Sie ausschließlich zuvor eingefrorene Wasserakkus. Wickeln Sie die Akkus in Zeitungspapier oder ein Handtuch, denn dies verhindert das Gefrieren der Arzneimittel. Was für das Picknick gilt, gilt auch für diesen Fall: Stellen Sie die Halfar Tasche an einen Platz, der nicht von der Sonne beschienen wird, beispielsweise unter den Autositz.

Cool, Cooler, Kühltasche

Kühltaschen sind im Sommer unverzichtbar, um Getränke und Speisen im Freibad, bei Outdoor-Aktivitäten oder im Urlaub frisch zu halten. Durch die unterschiedlichen Größen und Formen gibt es für jeden Einsatzzweck die perfekte Tasche, die möglichst dicht gepackt und mit einem Kühlakku bestückt Snacks und Drinks wunderbar kühlt. Bei warmem Wetter finden die hilfreichen Behältnisse auch beim nächsten Supermarkteinkauf Verwendung und verhindern, dass Eiscreme, Tiefkühlkost, Schokolade oder empfindliche Lebensmittel bereits auf dem Heimweg verderben. Zeigen Sie mit Kühltaschen der Hitze die coole Schulter und verzichten Sie auch unterwegs nicht auf gut gekühlte Getränke und Speisen.