Startseite | Outfits | Das passende Outfit für das erste Date
Junges Pärchen beim Date
© Antonioguillem - stock.adobe.com

Das passende Outfit für das erste Date

« Styling-Tipps, mit denen Sie einen positiven Eindruck hinterlassen »

Neben der Persönlichkeit und dem Charme zählt ein gut gewähltes Outfit zu den Erfolgsfaktoren für das erste Date. Welche Kleidung die richtige für Ihren Look ist, hängt nicht zuletzt von der Art ihrer Verabredung ab. Wir haben klassische Szenarien für erste Verabredungen ausgewählt und zeigen Ihnen, wie Sie sich für diese attraktiv und ansprechend kleiden können.

Auf den ersten Blick

Keine Frage – wahre Schönheit kommt von innen. Am Ende sind es die inneren Werte eines Menschen, die in uns die ersehnten tiefe Gefühle entflammen lassen. Fakt ist aber auch, dass der erste optische Eindruck eine wichtige Rolle dabei spielt, ob wir uns überhaupt näher mit einer Person befassen möchten. Denn anhand des Auftrittes kann man zuweilen grundlegende Erkenntnisse über die Persönlichkeit des Gegenübers gewinnen. Möchten Sie Ihre Verabredung für sich gewinnen, sollten Sie dementsprechend ein stimmiges Outfit für Ihr erstes Date wählen.

Das Ziel ist es, sich mit einem passenden Look für das erste Date ins rechte Licht zu rücken. Der optimale Style betont Ihre Vorzüge und wirkt gleichermaßen authentisch und aufgeschlossen.

Besonders wichtig ist, dass Sie sich mit Ihrer finalen Kleiderwahl rundum wohl fühlen. Komfortable Outfits ermöglichen es Ihnen, sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren zu können – ohne stets darauf zu achten, dass alles richtig sitzt und hält. Ein Stil, mit dem Sie sich gut repräsentiert fühlen, schenkt Ihnen zudem die optimale Grundlage für einen selbstbewussten Auftritt – ein Schlüssel zum Erfolg. Zeigen Sie Ihrem Gegenüber, wer Sie wirklich sind!

Unsere Beispiele sollen Ihnen helfen, das passende Outfit für das erste Date zu finden – für den Kinobesuch bis zum romantischen Candle Light Dinner. Lassen Sie sich von unseren ansprechenden Kombinationen inspirieren!

Junges Pärchen bei einem Date
© eric – stock.adobe.com

Ein Abend im Kino

Als erstes Date birgt der Besuch im Kino einige Vorteile. Insbesondere schüchterne Persönlichkeiten schätzen, dass es hier zu recht wenig Interaktion kommt und man sich weniger begutachtet fühlt. Gleichzeitig erschaffen Sie ein gemeinsames Erlebnis. Der Film selbst schenkt Ihnen viel Gesprächsstoff für ein mögliches zweites Treffen.

Im Kino darf man sich in der Regel leger kleiden. Für einen Kinobesuch empfiehlt sich für Frauen ein ansprechender Casual Look. Besondere Würze ergibt sich durch enge Schnitte. Im Fokus kann zum Beispiel eine modische High Waist Jeans im Skinny Fit stehen. Dazu ein einfarbiges Crop Shirt kombinieren. Eine Cross Body Bag und schmal geschnittene Schnürer oder Sandalen komplettieren ein jugendliches modernes Outfit. Verführerische rote Lippen runden den Look ab.

Denim Ladies Skinny Jeans          Damen T-Shirt, in verschiedenen Farben

Mit einem Hemd zeigen Männern bei der ersten Verabredung, dass sie auch einen Kinobesuch für etwas Besonderes halten, wenn er mit der richtigen Begleitung stattfindet. Es sollte darauf geachtet werden, nicht zu förmlich zu werden. Empfehlenswert ist es, für das Hemd zum Beispiel einen Allover-Print mit floralem oder geometrischem Motiv zu wählen, um Dynamik in den Look zu bringen. Dazu passt eine farbige Chino. Schmal geschnittene Sneaker sorgen für die nötige Portion an Lässigkeit.

BR502 Brook Taverner Business Casual Denver Men`s Classic Fit Chino

Spaziergang um den See

Der Aufenthalt in der Natur wirkt anregend und inspirierend – und bildet eine wunderbare Kulisse für eine erste Verabredung. An Tagen mit unsteter Wettersituation eignen sich Outfits im praktischen Lagen-Look. Eine nicht benötigte Jacke kann bei Bedarf in einer großen Tasche verstaut werden.

Baumwolltasche, verschiedene Farben, mit Schulterriemen

Damen wählen für das Outfit für das erste Date zum Beispiel einen weit geschnittenen Rock aus zartem Chiffon oder aus dünner Baumwolle. Ratsam ist eine mittlere Länge, die das Knie umspielt. Dazu passt eine zarte Bluse. Betont trendbewusst zeigen sich Frauen mit einem simplen T-Shirt, das in den High-Waist-Rock gesteckt wird. An kühlen Tagen empfehlen sich dazu Strumpfhosen und ein Pullover oder eine Strickjacke. Als Highlight wird ein Kleidungsstück oder Accessoire im Metallic-Look gewählt!

Die Basis eines Outdoor-Outfits für Herren sind schmal geschnittene Jeans und ein komfortables Shirt mit langen oder kurzen Ärmeln. Auf Sneaker sollte verzichtet werden. Besser sind im Sommer schicke Canvas-Schnürschuhe oder im Herbst Boots aus Leder. Der Gürtel wird auf die Schuhe abgestimmt. Eine modische Jeans- oder Lederjacke runden das unkomplizierte Outfit ab. Mit einer Beanie oder einer Baseballcap entstehen sportive Akzente.

Essen im Kerzenschein

Das Candle Light Dinner ist der Klassiker unter den ersten Dates. Eine Einladung zu einem romantischen Abendessen zu zweit bringt Zuneigung, Wertschätzung und Zuversicht zum Ausdruck. Der gelungene Style für ein Dinner im Kerzenschein bedarf ein wenig Engagement. Je schicker das Restaurant, desto aparter kann das Outfit für das erste Date ausfallen.

Candle Light Dinner
© luckybusiness – stock.adobe.com

Für ein Candle Light Dinner können Frauen ihre feminine Seite voll betonen. Eindrucksvoll wirkt ein Midi-Kleid aus einem feinen Stoff, welches die Silhouette gekonnt in Szene setzt. Eine A-Linie bietet sich hier besonders zum Outfit für das erste Date an. Das Dekolleté wird mit einem schönen Ausschnitt und edlen Halskette in Szene gesetzt. Qualitativ hochwertige Pumps oder High Heels strecken die eigene Erscheinung und lassen die Beine länger wirken. Für laue Sommernächte empfiehlt sich eine dünne Strickjacke und / oder ein fein gemustertes Tuch im XXL-Look.

Männer orientieren sich für ihr elegantes Outfit am Stil von Business Casual. Statt eines Anzuges sollten jedoch eher eine lockere und doch stilvoll anmutenden Kombination aufgegriffen werden. Dafür bietet sich eine Zusammenstellung aus einem langärmeligen Hemd und einer sorgfältig verarbeiteten Chino-Hose an. Chelsea Boots oder Schnürschuhe aus Leder eignen sich als Schuhwerk. Etwas Farbe schadet nicht. Stilvoll wirkt zum Beispiel eine blaue Hose in Kombination mit einem Hemd mit zweifarbigem Mikro-Muster. Wer eine Fliege oder eine schmale Krawatte tragen möchten, sollte auch hier Mut zu harmonisch anmutenden Farbkombinationen zeigen. Anstelle eines Sakkos funktioniert auch eine moderne College-Jacke. Das verleiht dem Look eine erfrischende Note.

Elegantes schwarzes Kleid                BR651 Brook Taverner One Collection Sakko Jupiter

Wichtig: natürlich bleiben

Welches Outfit für das erste Date Sie auch wählen – achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verkleiden. Der erste Eindruck soll Ihnen schmeicheln, aber immer auch wahrhaftig sein. Nur so schaffen Sie eine Basis, auf der sich eine aufrichtige romantische Beziehung entwickeln kann. Wir wünschen Ihnen viel Freude und sprühende Funken bei Ihrer ersten Verabredung!