Startseite | Outfits | Das Poloshirt in Weiß oder Schwarz
© Kaspars Grinvalds / Fotolia.com

Das Poloshirt in Weiß oder Schwarz

« Klassiker mit vielen Gesichtern »

Schicke Mode mit sportivem Charakter liegt derzeit voll im Trend, wodurch auch das Poloshirt wieder in den breiten Fokus gerückt ist. In Schwarz oder Weiß zählt das Hemd zu jenen vielseitig kombinierbaren Klassikern, von denen man am besten gleich mehrere Ausführungen im Schrank haben sollte. Stylisch, lässig oder elegant – wie das Shirt diesen modischen Spagat spielend schafft und wie Sie es gekonnt kombinieren, erfahren Sie hier.

Vom Polofeld und Tennisplatz zum modischen Basic

Die Wurzeln des Poloshirts liegen in Indien, wo die Polospieler Anfang des 20. Jahrhunderts etwa hüftlange Baumwolltrikots trugen. Die französische Tennislegende René Lacoste suchte nach einer Alternative zu den damals beim „Weißen Sport“ noch gebräuchlichen steifen Oberhemden und wurde bei den Polospielern fündig.

Mit Kragen und kurzer Knopfleiste wie ein herkömmliches Hemd erfüllte das Polohemd optisch alle Ansprüche an den gefordert traditionellen Look, trug sich durch die Waffelstruktur des Piqué-Gewebes aber deutlich angenehmer.

Ein modischer Klassiker war geboren, an dessen Optik sich bis heute nicht viel geändert hat.

Poloshirt in Weiss Neutral Ladies Classic Polo NE22980Wandlungsfähiger Minimal Chic in Weiß

Blau und Weiß stellt eine Farbkombination dar, die wohl niemals aus der Mode kommt. Sie wissen morgens nicht, was Sie im Büro tragen sollen? Eine dunkelblaue Stoff- oder Anzughose und ein weißes Poloshirt – fertig ist ein klassisches Outfit, mit dem sowohl Frauen als auch Männer eine gute Figur machen. Mit Accessoires in Rot, beispielsweise einer leichten Strickjacke oder einem Halstuch, können Damen den im Moment sehr aktuellen Marine-Look stylen. Geht es in Ihrem Job nicht ganz so förmlich zu, können Sie alternativ eine dunkelblaue Jeans wählen.

Sogar zu extrem modischen Pieces im destroyed Look oder mit einer tollen Waschung passt das Poloshirt in Weiß super. Durch die kleinen Seitenschlitze können Sie das Hemd sowohl in den Bund stecken und dem Look durch einen attraktiven Gürtel eine individuelle Note verleihen oder es leger über dem Hosenbund tragen.

Diese Alternative mogelt so manches Kilo weg und wirkt durch die gepflegte Oberfläche des Oberteils dennoch ausgesprochen stilvoll.

Mit Poloshirts schick im Retro-Look oder ganz klassisch

Kein Wunder also, dass dieses vielseitige Piece seit einigen Jahren ein Comeback auf den Laufstegen der Welt feiert und von vielen renommierten Modedesignern neu entdeckt wird. Besonders aktuell in dieser Saison: Die Kombination des weißen Polohemdes mit weit schwingenden Midiröcken in sommerlichen Tönen. Mit High Waist Hosen und Tellerröcken haben Sie in diesem Jahr modisch die Nase ganz weit vorne. Ein Polohemd in Weiß ist der perfekte Kombipartner, da die klassische Schnittführung des Shirts ausgesprochen gut zur Silhouette dieser Pieces passt.

Poloshirt in Schwarz Premier Workwear Workwear Stud Polo PW610

An warmen Sommertagen wird das Poloshirt für Herren zum Anzug kombiniert. Beim Meeting oder im Kundenkontakt sieht das Hemd in Kombination mit Hose und Jackett ausgesprochen schick und gleichzeitig sommerlich gepflegt aus. Sitzen Sie alleine am Schreibtisch, können Sie das Sakko getrost ablegen und kommen in diesem Hemd aus Naturfasern garantiert nicht ins Schwitzen. Durch die Waffelstruktur bilden sich über der Haut kleine Luftpolster, die angenehm klimatisierend wirken.

Das Poloshirt in Schwarz, die Basis für stilvolle, elegante Looks

In der Businesswelt gilt: Die Kleidung und deren Töne sollten dezent und zurückhaltend sein, damit das Styling seriös wirkt. Schwarz ist eine sehr neutrale Farbe, die beim Poloshirt Outfit im Prinzip mit jedem anderen Farbton funktioniert. Sind Sie beispielsweise unsicher, welche Nuance zu einer farbigen Freizeithose passen könnte, machen Sie mit einem Polohemd in Schwarz garantiert nichts falsch. Kombinieren Sie es monochrom mit einer dunklen Stoffhose und Jackett, so wirkt diese Zusammenstellung ausgesprochen edel und stilvoll.

Poloshirt in Schwarz Tee Jays College Polo TJ1415 Poloshirt in Schwarz Tee Jays Mens Heavy Polo Pique TJ1400N

Tragen Sie das Hemd hingegen zu einem grauen Anzug, besticht der Look durch eleganten Purismus, strahlt jedoch nicht so viel Strenge aus wie der starke Kontrast von Weiß und Schwarz. Darüber hinaus passt dieses Hemd auch super zu einer Jeans. Wählen Sie ein nicht zu dunkles Modell, denn ein gewisser Farbkontrast macht den Look interessanter.

Poloshirt in Schwarz JHK Polo Regular Lady JHK511Stylisch auch für Damen

Perfekt sieht ein Poloshirt für Damen in Schwarz zum schmalen, knielangen Pencilrock aus. Kombinieren Sie hierzu einen Blazer und klassische Pumps, passt dieses Outfit auch dann sehr gut ins Büro, wenn Sie häufigen Kundenkontakt pflegen.

Sehr schick wirkt die Kombination mit einer leichten Strickjacke in einem leuchtenden Farbton wie Rot oder Blau.

Auch eine modisch gefärbte Skinny Jeans funktioniert sehr gut. Tragen Sie das Shirt in diesem Fall bevorzugt über der Hose, denn das unterstreicht den sportiven Look.

Eine schicke Sonnenbrille und sommerliche Schuhe, fertig ist ein Casual-Outfit mit schwarzem Shirt, in dem Sie beim Bummeln durch die City bequem und gleichzeitig sehr adrett gekleidet sind.

Und wie trägt man das Hemd richtig?

Zum Schluss noch einige grundlegende Styling-Regeln: Trug man in den 80ern den Kragen des Polohemdes noch nach oben gestellt, so gilt dies heute als absoluter Fashion-Fauxpas.

Schließlich erkennt man ein hochwertiges Polo am doppelt gestrickten und dadurch schön anliegenden Kragen.

Ob Sie das Shirt in der Hose tragen oder darüber, ist vom Look abhängig. Modelle, die Sie mit einer Stoffhose oder einem schicken Rock kombinieren, sollten Sie bevorzugt in den Bund stecken. Über diesem getragen sieht das Sporthemd eher leger aus.

Poloshirt in Weiss Fruit of the Loom Heavy PoloSchließen Sie bitte nicht alle Knöpfe, denn das wirkt spießig und passt nicht zum Charakter dieses Kleidungsstücks.

Poloshirts in Weiß und Schwarz sind modische und gleichzeitig klassische Basics, mit denen Sie zahlreiche Looks kreieren können. Ob gepflegt im Business-Style oder lässig in der Freizeit, mit diesem Hemd liegen Sie immer richtig. Aus Baumwolle in Waffelpiqué-Bindung gefertigt, trägt es sich bei sommerlicher Hitze sehr angenehm und sorgt dafür, dass Sie unabhängig von den geplanten Aktivitäten in Ihrem Poloshirt-Outfit garantiert einen kühlen Kopf bewahren.