Startseite | Accessoires | Die Schiebermütze im Trend
© Peter Atkins / Fotolia.com

Die Schiebermütze im Trend

« Von der Arbeitermütze zum stylischen Accessoire der Modeszene »

Die Schiebermütze, diese praktische Kappe mit dem kleinen Schirm, ist endlich zurück. Von der Altherrenmütze, mit der sich fashionbegeisterte Menschen besser nicht auf der Straße zeigten, ist die Flat Cap zum modischen Must-have avanciert, ohne das in dieser Saison gar nichts mehr geht. Kein Wundern, denn toll zu kombinieren passt sie sich fast jedem Look an, egal ob das Outfit extrem modern, klassisch oder ausgefallen ist.

Der gesellschaftliche Aufstieg einer Kopfbedeckung

Die Form dieser Kopfbedeckung ist ebenso schlicht wie stylisch: Die Schirmmütze hat im Gegensatz zur Gatsby ein flaches Dach, das Oberteil ragt vorne nur ein klein wenig oder gar nicht über den Schirm hinaus. Aus weichem Material, beispielsweise Woll-Tweed oder strukturierter Baumwolle gefertigt, lässt sie sich leicht zusammenfalten und in der Tasche verstauen ohne Schaden zu nehmen.

Beechfield Ivy Cap Schiebermütze komplett gefüttert Unisex Modell CB622In der heutigen Form tauchten die Mützen erstmals in den 1930er Jahren auf. Sie wurde zunächst von den Vorarbeitern der Fabriken, die in Berlin umgangssprachlich Schieber hießen, getragen. Da sie die Haare sehr gut vor Verschmutzungen schützt und gleichzeitig wärmt, war sie zu dieser Zeit fester Bestandteil der Arbeitskleidung. In den 1940er und 50er Jahren, als der Jazz die moderne Musikszene eroberte, entwickelte sich die Arbeitermütze zu einem Symbol des Zusammengehörigkeitsgefühls der Künstler. Bis heute wird sie untrennbar mit der Ära der großen Big Bands in Verbindung gebracht.

Atlantis Swing Mütze Schiebermütze gebürstete Baumwolle Verschluss mit Klettband AT343Eine Weile waren die Mützen dann fast gänzlich aus dem Straßenbild verschwunden und galten als verstaubtes Utensil älterer Herren.

Spätestens seit sich Stars wie Brad Pitt oder Leonardo DiCaprio bei nahezu jeder sich bietenden Gelegenheit mit Schiebermütze zeigten, erlebt sie ein modisches Revival und ist zum absoluten Trendaccessoire für Damen und Herren avanciert.

Viele Namen

Wie beliebt diese Mütze bei der Bevölkerung war und ist, das beweisen unter anderem die vielen Namen die sie trägt. In Hessen wird sie liebevoll als Batschkapp bezeichnet, Flat Cap ist ihr treffender englischer Namen. Unsere Schweizer Nachbarn nennen sie Dächlikapp und der Begriff Schlägermütze deutet darauf hin, dass auch weniger friedliche Bürger diese Kopfbedeckung gerne trugen. Als reine Arbeitsbekleidung präsentierte sie sich eher funktionell und war aus robusten Stoffen gefertigt.

FLEXFIT Driver klassisches Driver Cap FX9180Englische Adelsherren und die ersten Automobilisten erkannten die Zweckmäßigkeit ebenfalls. Sie bevorzugten edle Kopfbedeckungen aus wärmendem und weichen Tweed, die sehr gut zum Brit Chic passten. Sie sind bis heute aktuell, da sie hervorragend wärmen und absolut edel aussehen.

Flat Caps aus Leinen oder Baumwolle sind wegen ihren atmungsaktiven Eigenschaften ideal für den Sommer, da sie den Kopf und die Augen vor der aggressiven UV-Strahlung schützen und gleichzeitig angenehm kühlend auf der Haut liegen. Modebewusste wählen ein Modell von Atlantis bei dem die Schirmunterseite in Kontrastfarbe gehalten ist, was eine völlig neue und sehr interessante Optik verleiht.

Neben eher gedeckten Tönen wie grau, braun oder schwarz erhalten Sie Schiebermützen jetzt auch in modischen Nuancen, die sich perfekt auf die Garderobe abstimmen lassen.

Ein Allroundkünstler der Herrenmode

Atlantis Kermit Mütze Schiebermütze komplett geschlossen AT340Klassisches Outfit

Doch wie lassen sich diese tollen Mützen gekonnt stylen? Ausgesprochen gut passt sie natürlich zum angesagten Retro Look aus weißem Hemd, Stoffhose und Hosenträgern. Dieses Outfit ist ein echtes Fashion Statement und zeugt von Ihrem trendsicheren Modegespür.

Wählen Sie in diesem Fall eine Schiebermütze mit eher zurückhaltender Optik wie sie schon unsere Großväter getragen haben.

Zum Anzug

Die Mütze passt aber ebenso gut zum schicken Anzug, insbesondere wenn dieser aus edlem Wolltweed gearbeitet ist. Achten Sie darauf, dass Muster und Farbe der Kleidungsstücke harmonieren, damit das Outfit die gewünscht elegante Ausstrahlung hat. Zu einer Kombination aus Stoffhose und Jackett sieht eine schlichte Schiebermütze in einem dezenten Ton sehr gut aus. Lässige Eleganz strahlt der Look aus, wenn Sie statt einer Krawatte einen farblich auf die Kopfbedeckung abgestimmten Seidenschal um den Hals schlingen.

Atlantis Gatsby Street Mütze Schiebermütze Chino-Baumwolle AT342Freizeitlook

Sie bevorzugen den legeren Freizeitlook? Das Allroundtalent passt auch ganz hervorragend zu Jeans, Shirt und Sneakers. Wählen Sie ein Atlantis Modell, das den Farbton der Hose aufgreift, beispielsweise den typischen Indigoton.

Setzen Sie die Mütze in diesem Fall nicht ganz gerade sondern etwas schräg auf, das wirkt cooler.

Wichtig ist es, dass die Kopfbedeckung einen Kontrast zur Haarfarbe bildet. So kann eine braune Kappe zu braunem Haar ungewollt einen Helmeffekt vermitteln. Eine beige, grüne oder weinrote Schiebermütze hingegen steht in perfektem Gegensatz.

Schiebermützen stehen auch Damen hervorragend

Längst haben auch Damen die einst Herren vorbehaltene Schiebermütze für sich entdeckt und setzen sie geschickt als Accessoire ein. Trendbewusste Fashionistas kombinieren die Cap sogar zum Kleid, ein Styling das vom Kontrast aus maskulinen und femininen Elementen lebt und dadurch sehr interessant ist.

Ausgesprochen cool sieht die Mütze aus, wenn Sie diese wie eine Gatsby Cap zu lässigen Looks tragen.

Eine Jeans im destroyed Look, ein legeres Shirt mit Statement-Print und eine Flat Cap in einem modischen Ton – fertig ist ein Outfit, mit dem Sie garantiert positiv auffallen.

Schiebermützen stehen auch Damen hervorragend
© ISO K° – photography / Fotolia.com

Greifen Sie doch einmal mutig in den Kleiderschrank Ihres Partners und kombinieren Sie eine Boyfriend-Jeans mit einem weißen Herrenhemd und Hosenträgern zur Schiebermütze. Dieses freche Styling beweist, dass Herrenmode an Damen wirklich toll wirkt. Ein seitlicher Zopf oder offen getragene, hinter die Ohren gekämmte Haare sehen dazu am schönsten aus. Ein leichtes Make-up, das die Augen betont, sowie ein hübscher Lippenstift runden den Look ab und betonen Ihre feminine Seite.

Beechfield Linen Summer Gatsby Schiebermütze größenverstellbar CB621Die Flat Cap erlebt im Moment ein modisches Revival und ist eines der angesagten Streetstyle-Accessoires. Anders als die Gatsby Cap wirkt sie durch das flache Dach und den kleinen Schirm eher zurückhaltend und passt hervorragend zu nahezu jedem Outfit.

Ob aus kühler Baumwolle oder Leinen für den Sommer oder aus wärmender Wolle, diese Mützen sind ein Fashion-Statement, um das modebewusste Damen und Herren derzeit nicht herumkommen.