Startseite | Outfits | Mit der Shopping Bag in die Stadt

Mit der Shopping Bag in die Stadt

« Modische Einkaufstaschen und Shopper mit passenden Outfits in Trendfarben »

Nicht nur Lebensmittelläden verzichten immer häufiger auf Plastiktüten, auch in vielen Boutiquen und anderen Geschäften erhalten Sie Tüten nur noch auf ausdrücklichen Wunsch. Darüber freut sich nicht nur die Umwelt, denn eine attraktive Shopping Bag, sind wir mal ehrlich, macht doch optisch bedeutend mehr her. In zahlreichen verschiedenen Größen, Ausführungen und Trendfarben wie grün oder pink lässt sich in diesen Taschen nicht nur viel verstauen, sie sehen zudem zum modischen Outfit super aus und werden dadurch zum Accessoire, welches den Look auf schicke Weise ergänzt.

Für jede Gelegenheit die passende Tasche

Im Unterschied zur normalen Damenhandtasche hat die Shopper Bag sehr viel Volumen und ist mit kurzen Henkeln, die über die in der Hand oder über der Schulter getragen werden können, ausgestattet. Sie lässt sich an der Oberkante verschließen, sodass Langfingern der Zugriff verwehrt bleibt.

Baumwolltasche, Fairtrade-Baumwolle,Die klassische Baumwoll-Einkaufstasche hingegen ist an der Oberseite offen. Beim Bummel über den Wochenmarkt finden deshalb auch lange Lauchstangen Platz, ohne gequetscht zu werden. Seit vielen Jahren im Trend sind Jutebeutel. Allerdings nicht mehr nur im eher zurückhaltenden Naturton, sondern in kräftig bunten Farben wie rot, lila, blau, grün oder mit coolen Prints. Ein Taschenmodell hat in der letzten Zeit das Straßenbild erobert, das viele noch aus dem Turnunterricht kennen: Der Zuziehbeutel. Diese Shopping Bag ist an der Oberseite mit einer Zugschnur versehen, die am Boden der Tasche befestigt ist. Dadurch lässt sich dieses Lifestyle-Accessoire sowohl in der Hand als auch über der Schulter und sogar als Rucksack tragen.

Shopper, ideal für den Tag in der City

Haben Sie sich mit Freunden in der Stadt verabredet, so bleibt es meist nicht bei der Tasse Kaffee. Garantiert finden Sie in Ihrer Lieblingsboutique Kleidung, an der Sie einfach nicht vorbeigehen können. In der Drogerie besorgen Sie sich noch schnell Ihren Lieblingsduft und im Handarbeitsladen entdecken Sie das perfekt zu Ihrer Winterjacke passende Garn. In der großzügigen und gleichzeitig sehr schicken Shopping Bag können Sie die Neuerwerbungen bequem verstauen. Fast alle Modelle sind im Inneren mit einer Reißverschlusstasche ausgestattet, in welcher die Börse und der Autoschlüssel Platz haben. Eine zusätzliche Außentasche mit Reißverschluss nimmt das Handy auf. Besonders praktisch sind Exemplare mit optionalem Schulterriemen, da sie noch mehr Flexibilität versprechen. Das Tollste an dieser Einkaufstasche: Sie erhalten sie in wunderschönen Trendfarben, die sich perfekt auf Ihr Outfit abstimmen lassen.

Halfar Shopper Bonny Halfar Shopper Solution

Zurzeit geht nichts ohne den Shopper in Pink, da dieser sommerliche Frische verströmt und super zu den ebenfalls extrem angesagten, mädchenhaften Blütenprints passt. Khaki und Grüntöne haben in dieser Saison die Laufstege erobert, Nuancen, die ausgesprochen vielseitig sind, und sich hervorragend mit anderen Tönen kombinieren lassen. Eine Shopping Bag in Grün wirkt, getragen zu Creme sehr elegant und edel. Eine Shopper Bag in Khaki können Sie zu fast jedem Look tragen, da sich diese recht neutrale Farbe dem Ton der Kleidung unterordnet. Knalliges Grasgrün verleiht Basics in Schwarz modischen Pep und wird in dieser Kombination zum Highlight des Stylings.

Jute Shopper statt Plastik Einkaufstasche gilt immer noch

Baumwolltasche, lange HenkelDiese Einkaufstasche begann ihren Siegeszug vor etwa dreißig Jahren. Das Symbol gegen die Wegwerf-Mentalität ist deshalb schon beinahe so etwas wie ein Klassiker. Seither hat sich jedoch eine Menge getan, insbesondere die neue Farbigkeit steht der Shopping Bag gut. Aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt präsentiert sie sich in tollen, leuchtenden Modefarben. Sehr klein zusammenlegbar findet die Jutetasche nicht nur in der großzügigen Shopper Bag Platz, sondern passt auch in die Handtasche und ist immer dann zur Stelle, wenn Sie beim Shopping schnell eine Einkaufstasche benötigen. Mit einem individuellen Druck versehen, bestickt oder bemalt wird sie zum modischen Accessoire, ohne dass It-Girls in dieser Saison das Haus nicht mehr verlassen.

Einkaufstaschen – die eine Menge wegstecken können

Auch die klassische Einkaufstasche hat sich gemausert, nichts erinnert mehr an die häufig eher langweilig gemusterten und nur auf Zweckmäßigkeit getrimmten Modelle unserer Mütter. Die moderne Shopping Bag ist aus sehr robustem Material gefertigt und punktet neben dem großen Stauraum mit ihrer äußeren Erscheinung. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen: Aus leichtem Nylonmaterial, das sich so klein macht, dass es sogar in der Hosentasche der Jeans Platz hat, aus Textilgewebe oder aus strukturiertem Ripp. So passt die schicke Shopping Bag aus Filz hervorragend zur Landhausmode, während die Tasche aus Kunstleder die edle Ausstrahlung eines Business Outfits unterstreicht.

SOL´S Bags Burton Shopping Bag SOL´S Bags Canvas Shopping Bag Chic

Das Lieblingskind der Hipster – der Turnbeutel als Shopper und Einkaufstasche?

Das geringe Eigengewicht dürfte mit ein Grund sein, warum dieses Street-Style Accessoire in den letzten Jahren zahlreiche Fans gefunden hat. Eher schlicht punktet es durch die modischen Farben oder freche, aufgedruckte Sprüche.

BagBase Premium GymsacDer Zugbeutel wird mit schmalen Kordeln verschlossen und lässt sich dann wie ein Rucksack oder eine Schultertasche tragen. Diese Shopping Bag bietet überraschend viel Platz und fasst neben Geldbeutel, Autoschlüssel und Handy ohne weiteres den kleinen Einkauf zwischendurch. Selbstverständlich können Sie in ihm auch ganz klassisch den Trainings-Suit für das Fitnessstudio verstauen. In der Reisezeit eignet er sich perfekt, um im Koffer die Schmutzwäsche getrennt von sauberen Kleidungsstücken zu verwahren oder als Schuhbeutel, der das Gepäck nicht unnötig beschwert.

Shopping Bag ZürichEinkaufstaschen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Längst punkten die zweckmäßigen Accessoires auch mit ihrem modischen Erscheinungsbild. In jedem Haushalt sollten deshalb gleich mehrere dieser tollen Alltagshelfer vorhanden sein, zumal Sie dadurch die Größe darauf abstimmen können, was Sie gerade einkaufen wollen oder müssen. Durch die extrem praktischen Eigenschaften der Taschen haben umweltschädliche Plastiktüten dann garantiert keine Chance mehr. Außerdem passt ein stylischer Shopper in Pink oder Grün viel besser zum sommerlichen Outfit und wird in einer Trendfarbe sogar zum optischen Highlight des Stylings.