Startseite | Fashion | Slim Fit Hemden
© Cara-Foto / Fotolia.com
© Cara-Foto / Fotolia.com

Slim Fit Hemden

« Modisch schick und immer gut angezogen »

Das Herrenhemd passt nicht nur hervorragend zum Anzug, auch zur Jeans oder einer legeren Chino lassen sich Hemden ausgesprochen gut kombinieren. Wie bei vielen klassisch inspirierten Outfits macht bei dieser Oberbekleidung der kleine Unterschied die große Wirkung aus. Welche Ausstrahlung das Kleidungsstück letztlich hat, dafür sind neben verschiedenen Kragenformen die Textur, das Muster und der Schnitt verantwortlich. Der zurzeit angesagte Herrenmode-Trend bei Oberhemden und Jeans ist der körpernahe Sitz, der im Fachjargon als Slim Fit bezeichnet wird.

Ein Spiegel unseres Körperbewusstseins

Wörtlich aus dem Englischen übersetzt bedeutet „slim“ schlank. „Fit“ heißt so viel wie Passform oder Schnitt. Kleidungsstücke mit Slim oder Body Fit haben also eine körperbetontere Schnittführung als klassische Modelle. Ein sehr gutes Beispiel für diese Kleidung sind taillierte T-Shirts für Damen oder die modischen Skinny Jeans, die fast wie eine zweite Haut sitzen. In der Damenmode ist diese Form schon beinahe als gängig zu bezeichnen, während sie sich in der Herrenmode erst nach und nach etabliert hat.

Einer der Gründe für die Beliebtheit dieser Schnitte ist sicherlich das zunehmende Körperbewusstsein unserer Gesellschaft. Einen regelmäßig trainierten Körper muss man(n) nicht unter weiten Hemden und Sakkos verstecken, sondern darf diesen durch die Bekleidung durchaus in Szene setzen.

kustom-kit-business-tailored-fit-popeline-hemd-k131Die gängigen Hemden-Schnitte

Als Standard in der Modebranche gilt der Regular Fit. Diese Herrenhemden haben eine lockere und komfortable Fasson. Die Schulter- und Rückenpartie ist tendenziell weit und das Hemd fällt gerade von den Schultern zur Hüfte.

Diese Hemden liegen nur an der breitesten Stelle, bei Herren ist dies in der Regel die Schulterpartie, an und nehmen die Körperform nicht auf. Deshalb passen sie auch dann gut, wenn Sie durch spezielles Training ein eher kräftiges Kreuz haben. Gleichzeitig kaschieren Hemden im Regular Fit sehr geschickt ein paar Kilo zu viel auf den Rippen.

Sie kommen mit zwei seitlichen Nähten aus, da keine Abnäher für die Verschlankung des Schnitts im Taillenbereich notwendig sind.

kustom-kit-slim-fit-business-hemd-langarm-k192Slim Fit Hemden hingegen haben mindestens zwei zusätzliche Nähte im Rückenbereich, welche für den figurbetonten aber dennoch eng am Körper anliegenden Sitz sorgen. Sie betonen dadurch einen muskulösen Männeroberkörper und lassen schlanke, große gewachsene Männer nicht ungewollt schlaksig, sondern wohl proportioniert wirken. Sie sind häufig ein wenig kürzer gehalten als Oberhemden im Regular Style und können ebenso gut über wie im Hosenbund getragen werden.

Damit die Bewegungsfreiheit nicht durch die körpernahe Passform eingeschränkt wird, haben die verwendeten Stoffe in vielen Fällen einen kleinen Stretch-Anteil aus Elasthan.

Die richtige Kombination

Slim Fit Hemden sind die modischen Allrounder der Herrenmode, denn sie passen zur urbanen Eleganz, zum sportiven Casual Schick aber auch zum entspannten Freizeitlook.

kustom-kit-slim-fit-workwear-oxford-hemd-langarm-k184Ausgesprochen attraktiv ist eine Kombination aus schmaler Hose, Body Fit Hemd und leicht tailliertem Sakko.

Das körpernah geschnittene Hemd liegt durch die Schnittführung absolut glatt unter dem Jackett. Eine Krawatte, die nicht zu breit ausfallen sollte, rundet das Business-Outfit ab.

Mit dieser Zusammenstellung sind Sie im Theater, bei Festivitäten und allen Anlässen, bei denen stilvolle Kleidung gefragt ist, hervorragend gekleidet.

In selbstbewusster Farbgebung oder einer schicken Musterung sehen die schlank geschnittenen Oberteile außerdem toll zu Freizeithosen aus.

Tragen Sie das Hemd in diesem Fall leger über dem Hosenbund und vervollständigen Sie das Styling mit Sneakers und einer lässigen Lederjacke. Auch ein sportives Sakko, dessen Farbe auf Hemd und Hose abgestimmt ist, können Sie als Alternative tragen.

kustom-kit-slim-fit-business-hemd-kurzarm-k191Begleiten Sie Ihre Frau zum Einkaufsbummel in die Stadt und möchten im Anschluss gepflegt Essen gehen, sind ein Slim Fit Hemd, eine Chino und ein Feinstrickpullover eine ausgezeichnete Wahl. Das schmal geschnittene Oberhemd trägt unter dem Pullover kaum auf, sodass ein sportlich maskuliner Gesamteindruck entsteht.

Poloshirts für den sportlich-eleganten Herrn

Das Poloshirt ist die stilsichere Alternative zum Herrenhemd und hat sich als Ergänzung des Business- oder Casual-Outfits längst einen festen Platz in den Kleiderschränken gesichert.

Durch den Kragen und die Knopfleiste wirkt das einstige Sporthemd fast so gediegen wie ein Oberhemd und trägt sich durch das weiche Piquet-Material nicht nur in den Sommermonaten äußerst angenehm. Wie Herrenhemden, so unterscheiden sich auch Herren-Poloshirts in ihrer Passform. In etwa gleich weit und gleich lang sind die Armlöcher und Ärmel beim modischen Slim und beim klassischen Custom Fit Poloshirt.

kustom-kit-mens-klassic-slim-fit-poloshirt-superwash-k413Der Brustbereich ist jedoch deutlich schlanker und an den maskulinen Körperbau angepasst. Es ist einige Zentimeter kürzer geschnitten als das traditionelle Poloshirt, das beim Sport selbst dann lang genug sein muss, wenn Sie sich bücken oder strecken. Bedingt durch diese Schnittführung passt das Slim Fit Poloshirt ausgesprochen gut zu einer Röhrenjeans mit cooler Waschung. Es lässt sich auch mit einem modernen Anzug oder einer Bundfaltenhose kombinieren und schafft hier spielend den Spagat zwischen stilvoller Eleganz und relaxtem Schick.

Legen Sie Wert auf ein modisches Aussehen und möchten in einem Oberhemd oder Poloshirt in jeder Lebenslage eine gute Figur machen, ist schmeichelnd anliegende Oberbekleidung perfekt für Sie. Slim Fit Hemden und Shirts werfen keine unschönen Falten unter dem Sakko, lassen sich für eine gewünscht locker-lässige Ausstrahlung über dem Hosenbund tragen und bringen einen athletischen Body hervorragend zur Geltung.

Elastische Materialien, häufig mit einem geringen Elasthan-Anteil sorgen dafür, dass trotz des schmalen Schnitts die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt ist. Ob in klassischen Tönen fürs Business oder in fröhlich bunten Modefarben, mit diesen schicken Allroundern sind Sie rund um die Uhr stilsicher gekleidet und betonen Ihr Äußeres ausgesprochen positiv.