Startseite | Lifestyle | Sport im Sommer – Kleidung für aktive Stunden im warmen Wetter
© SolisImages / Fotolia.com

Sport im Sommer – Kleidung für aktive Stunden im warmen Wetter

Blauer Himmel, strahlende Sonne und die Wetter App zeigt 30 Grad an: Wer jetzt nicht daran denkt, im Schatten mit einem kühlen Getränk in der Hand und in der Hängematte schaukelnd die angenehme Seite des Sommers zu genießen, muss verrückt sein, oder? Es gehört schon Disziplin dazu, die tägliche Sportroutine auch bei schweißtreibenden Außentemperaturen zu absolvieren. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei Sport im Sommer achten sollten, um gesundheitliche Risiken zu vermeiden.

Sport im Sommer: Ab 30 Grad wird’s brenzlig

Sportliche Aktivitäten in der freien Natur machen einfach Spaß. Klettern die Temperaturen allerdings in tropische Bereiche, kann die sonst so lockere Joggingrunde zur Quälerei werden. Schließlich werden Herz und Kreislauf bei ungewohnt hohen Temperaturen stärker belastet. Das Herz schlägt bei großer Hitze bereits schneller, bevor Sie überhaupt losgelegt haben. Und im Bemühen, die Körpertemperatur niedrig zu halten, laufen die Schweißdrüsen zu Hochform auf und der Körper verliert mehr Flüssigkeit.

Tennis im Sommer
© SolisImages / Fotolia.com

Wer zum Beispiel im Sommer bei glühender Hitze von über 30 Grad Tennis spielt und nicht genügend trinkt, gefährdet seine Gesundheit ernsthaft. Ungeeignete Sportkleidung kann zusätzlich dazu führen, dass der Organismus überfordert wird. Jetzt ist es wichtig, die Warnsignale zu beachten: Bei Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit sollte jeder Sportler dringend eine Pause einlegen, Schatten aufsuchen und den Flüssigkeitsspeicher auffüllen. Was kann man also tun, um auch im Hochsommer gefahrlos sportlich aktiv zu bleiben?

Zu heiß für Sport? Diese Sportarten funktionieren im Hochsommer bei 30 Grad:

Hurra, endlich Sommer und nun bieten sich viele Sport-Aktivitäten an, die besonders gut bei warmem Wetter und Sonnenschein funktionieren. Joggen, Wandern und Fitness können das ganze Jahr über betrieben werden, aber gerade die Wassersportarten wie Segeln, Rudern und das trendige Stand-Up-Paddling sind nur bei warmem Wetter möglich. Wer also nicht gerade seinen Trainingsplan für den nächsten Marathon durchhalten muss, darf bei sommerlichen Temperaturen gerne auf entspannte Sportarten in Wassernähe umsteigen.

Yoga im Park
© luengo_ua / Fotolia.com

Entspannung ist überhaupt das Stichwort für sportliche Aktivitäten bei über 30 Grad: Wenn der Kreislauf bereits auf Hochtouren arbeitet und der Schweiß in Strömen läuft, ist übertriebener Ehrgeiz fehl am Platz. Hören Sie auf die Signale, die Ihnen Ihr Körper sendet und reagieren Sie darauf. Verlegen Sie die tägliche Laufstrecke lieber in den schattigen Wald. Der Wald funktioniert wie eine natürliche Klimaanlage und ist das ideale Umfeld, wenn die Ozonbelastung in der Stadt wegen starker Sonnenstrahlung ansteigt. Vermeiden Sie beim Wandern in den Bergen zu große Steigerungen, legen Sie regelmäßige Pausen ein und trinken Sie viel. Warum nicht mal am Morgen die Yogamatte im Schatten eines großen Baumes ausbreiten? Vergessen Sie Ihre Sport-Routine. Wer ein wenig kreativ und flexibel ist, kann Sport im Sommer auch bei hohen Temperaturen genießen.

Ideal für Sport im Sommer: Trainingskleidung mit Funktion

Sport im Sommer ist besonders schweißtreibend. Die Haut gibt Feuchtigkeit ab, um den Körper zu kühlen, um in auf die ideale Betriebstemperatur zu bringen. Außerhalb dieser Temperaturzone ist der Mensch weniger leistungsfähig. Das richtige Sportoutfit sollte also den menschlichen Organismus bei seinem natürlichen Klimamanagement unterstützen.

Trainingskleidung mit Funktion
© nd3000 / Fotolia.com

Spezielle Sportkleidung mit Funktion wird dafür entwickelt, Feuchtigkeit vom Körper nach außen abzutransportieren und dort schnell verdunsten zu lassen. Vielfach werden atmungsaktive Micro-Polyesterfasern in Kombination mit Baumwolle für Sportkleidung verwendet. Das klassische Baumwoll-Sweatshirt und die ausgeleierte Jogginghose aus reiner Baumwolle sind nur noch sofa-tauglich. Beim Sport halten heute hauchdünne Gewebe aus Kunstfasern mit aussagekräftigen Namen wie Dry-Power, Cool-Tex oder Quick-Dry, was sie versprechen. Egal, ob solo getragen oder in der Lagentechnik übereinander geschichtet, sorgen diese funktionellen Sporttextilien für ein trockenes Hautgefühl und optimales Körperklima. Für besondere Luftigkeit bei heißen Temperaturen sind Mesh- Einsätze in die Sporttops und Hosen eingenäht. Manche Oberteile bringen sogar eine antimikrobielle Ausrüstung mit, die das Entstehen von Schweißgeruch unterbindet.

Damit bei ausdauernder Bewegung nichts unangenehm scheuert oder kratzt, ist Sportkleidung mit besonders flachen Nähten versehen.

Ausreichender Sonnenschutz ist bei starker Sonneneinstrahlung besonders wichtig. Manche Sporttextilien bieten einen eingebauten UV Schutz. Die richtige Kopfbedeckung gehört genauso dazu wie Sonnenbrille und Sonnencreme.

Schicke Trainingskleidung für heiße Tage: Fitness Outfit Damen

Fitnessfans unter den Damen planen ihr Sportoutfit für den Sommer beginnend bei der richtigen Unterwäsche. Ein atmungsaktiver Sport BH mit modischem Racer Back gibt Halt beim Laufen und Springen und unterbindet Schweißgeruch durch antimikrobielle Ausrüstung.

all-sport-womens-mesh-back-sports-bra

Zum Fitness Outfit für Damen passt ein leichtes Kurzarm T- Shirt aus 100% Micropolyester, das optisch durch kontrastfarbene Einsätze aufgewertet wird oder ein luftiges ärmelloses Top aus schnelltrocknendem Polyester mit Racerback.

cona-sports-pace-ladies-t-shirt

Frische Farben wie apple green, aqua oder neonorange wirken frisch und motivierend bei jedem Sportoutfit.

sols-womens-sports-tank-top-sporty

Die atmungsaktive Capri Tight schützt vor Überhitzung und sitzt perfekt dank des elastischen Hosenbundes. Die Sporthose in verkürzter Länge ist sowohl für Studio, Yoga als auch Running konzipiert und passt in der Farbe schwarz zu jeder Sportkleidung.

spiro-womens-impact-softex-capri-pants

Erfahrene Läuferinnen greifen nach dem schweißtreibenden Training gern zum extra saugfähigen Sporthandtuch.

towel-city-microfibre-sports-towel

Immer schön cool bleiben: Fitness Outfit Herren

Aktive Männer legen bei großer Hitze besonderen Wert auf Ventilation und perfektes Klimamanagement. Diese Aufgaben übernimmt ein Funktionsshirt spielend dank der schnelltrocknenden „DRYPOWER“ Textiltechnologie. Das Shirt fühlt sich nicht nur angenehm an auf der Haut, sondern ist sogar Ökotex-zertifiziert, also von einer unabhängigen Prüfstelle auf Schadstoffe getestet worden.

cona-sports-racer-tech-tee

Luftiger ist das ärmellose und extrem leichte Achselshirt. Es ist wasserabweisend, atmungsaktiv und trocknet schnell.

spiro-sport-athletic-vest

In der zum Sportoutfit passenden körpernahen Leggings für Herren kommt jeder Beinmuskel schön zur Geltung. Flache Nähte und ein elastischer Bund sorgen für angenehmen Tragekomfort auf dem Weg zu Höchstleistungen.

just-cool-mens-cool-sports-legging

Wer Sportkleidung nicht ganz so körperbetont mag, ergänzt sein Fitness Outfit durch locker sitzende Funktions- Shorts aus technischem Polyestergewebe mit Seitentaschen und kontrastfarbener Zugkordel.

nath-energy-sport-pants

Das leichte, ungefütterte Sportcap punktet mit farbigen Einsätze aus Netzfutter und wird in einer sommerlichen Farbpalette angeboten. Der vorgeformte Schirm mit einem Profil im Jockey- Stil gewährt dem Sportler ausreichend Sonnenschutz beim Outdoor-Training und rundet das Fitness Outfit auch modisch ab.

result-headwear-sport-cap

Eine nützliche Ergänzung für das Fitness Outfit für Herren ist ein sportlicher Rucksack. Er passt sich durch den gepolsterten Rücken und die ergonomisch geformten Schultergurte perfekt an die Anatomie des Trägers an. Der Rucksack bietet eine spezielle Halterung für die Trinkflasche und ist für die Nutzung eines MP3-Players mit Headset optimiert. Sollte die Hitzeperiode einmal zu Ende gehen und es heftig regnen, ist der Trail Rucksack mit einer wasserdichten Regenhülle versehen.

halfar-backpack-sport

Sportlich in den Sommer starten!

Mit der richtigen Trainingskleidung sind Sie gut gewappnet, im Sommer auch bei extremer Wärme sportlich aktiv zu bleiben. Welches ist Ihr Lieblings-Sportoutfit für den Sommer?

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an funktioneller Sportbekleidung für Damen und Herren online an.