Startseite | Accessoires | Sportsocken für Herren und Damen
© pramot48 / Fotolia.com

Sportsocken für Herren und Damen

« Gutes Training startet mit der Fußbekleidung »

Nicht gerade das Lieblingsthema der Bekleidungsbranche: Sportsocken für Damen und Herren. Bei der Auswahl der richtigen Sportbekleidung können jedoch bei Socken entscheidende Fehler begangen werden. Socke ist nicht gleich Socke! Ob Strümpfe, Socken oder Füßlinge: Erfahren Sie hier, für welchen Sport welche Fußbekleidung am besten geeignet ist und auf welche Qualitätsmerkmale Sie beim Kauf achten sollten.

Ideale Fußbekleidung für jede Sportart

Sportsocken gehören wie Trainingshosen und Sportschuhe zu unserer Active Wear. Also Kleidung, die uns beim aktiv sein, unterstützt. Wer regelmäßig ins Fitnessstudio geht, wandert oder seine Runden läuft, weiß gute Sportsocken zu schätzen.

Für alle Sportarten, die auf intensiver Bewegung der Füße und Beine beruhen, ist die richtige Fußbekleidung essentiell.

Die perfekte Kombination zwischen Socke und Schuh kann entweder zu Höchstleistungen führen oder aber schmerzhafte Druckstellen, Hautschürfungen oder Blasen verursachen. Ob Leichtathletik, Tennis oder Fußball: Jeder Sport stellt andere Anforderungen an Sportkleidung. Spezielle Wandersocken zum Beispiel übernehmen Polsterfunktion, Laufsocken dämpfen und fördern die Durchblutung, Tennissocken stabilisieren den Knöchelbereich und Fußballsocken verhindern das Rutschen des Fußes im Schuh bei schnellen Richtungswechseln.

Sportsocken fuer Damen und Herren
© nd3000 / Fotolia.com

Sportsocken für Herren und Damen kaufen: Darauf sollten Sie achten

1. Atmungsaktive Materialien

Die wichtigste Aufgabe einer Sportsocke ist die Feuchtigkeitsregulierung. Gute Sportsocken sollten den Schweiß aufnehmen und ihn nach außen abgeben können. Ein trockener Fuß ist weniger anfällig für Blasen und es kommt nicht zu unangenehmer Geruchsbildung.

wilson-mens-active-socks-3-er-pack

Lagen früher Baumwollsocken im Trend, bieten Hersteller moderner Active Wear heute Fußbekleidung aus Materialmischungen mit Synthetikfasern an. Strümpfe aus reiner Baumwolle saugen zwar Wasser gut auf, liegen aber wie ein nasser Wickel am Fuß, da sie die Feuchtigkeit nur sehr langsam abgeben können. Bevorzugen Sie deshalb die Kombination aus Baumwolle oder Wolle gemischt mit Kunstfasern.

2. Belastbarkeit und Reißfestigkeit

Intensive Trainings und bei Dauerbelastungen bedeuten für Sportsocken wortwörtlich Zerreißproben. Löcher im Strumpf sind weder attraktiv noch hilfreich auf dem Weg zu Trainingserfolgen.

regatta-activewear-sports-socks

Es lohnt sich also, in qualitativ hochwertige Sportsocken zu investieren, die auch nach mehrfacher Wäsche bei hohen Temperaturen formstabil bleiben und nicht ausleiern. Qualität zahlt sich aus!

3. Hautverträglichkeit

Natürlich kann es beim Training zwischen der Socke und dem Schuh zu Reibungen kommen. Empfindliche Füße reagieren auf Scheuern und Kneifen mit Entzündungen und allergischen Reaktionen.

wilson-mens-premium-crew-socks-3-er-pack

Achten Sie beim Kauf von Sportstrümpfen auf hautfreundliche, schadstoffgeprüfte Materialien, die durch unabhängige Siegel bestätigt wurden. Ungewünschte Reibung lässt sich außerdem durch eine gute Passform der Strümpfe und Schuhe vermeiden.

4. Perfekte Passform in der richtigen Größe

Jeder hat es einmal erlebt: Zu große oder ausgeleierte Sportstrümpfe rutschen und führen zu unangenehmer Reibung im Sportschuh.

fruit-of-the-loom-fruit-work-gear-socks-3-pair-pack

Achten Sie deshalb auf die richtige Größe und wählen Sie im Zweifel die kleinere Nummer. Elastische Bündchen sind praktisch, sie sollten allerdings nicht zu eng sein, um Durchblutungsstörungen zu vermeiden.

Fußballsocken für Profis und Amateure

Wer gerne Fußball spielt, weiß, wie wichtig Sportbekleidung ist, inklusive der dazugehörigen Fußballsocken. Sie sollten perfekt am Fuß sitzen und nicht rutschen. Nahtlose Verarbeitung und anatomische Passformen für den rechten und linken Fuß verhindern Reibung an der Fußsohle und am Fußrücken sowie an der Ferst, den Zehen oder an der Fessel.

sols-teamsport-soccer-socks

Nie mehr nasse Socken: Besondere High-Tech Materialien sorgen für das ideale Feuchtigkeitsmanagement im Schuh. Ob Söckchen, Strümpfe oder Stutzen: Fußballsocken in modernsten Materialien tragen zu Spitzenleistungen bei. Sie unterstützen den Fuß bei schnellen Sprints und plötzlichen Richtungswechseln durch eingestrickte Antirutsch-Pads. Die Auswahl ist riesig, Sie werden online auch Fußbekleidung in Ihrer Vereinsfarbe finden.

Fussballsocken fuer Profis und Amateure
© makieni / Fotolia.com

Mit Laufsocken gut gedämpft unterwegs

Die Füße sportlicher Damen und Herren, die regelmäßig joggen, vollbringen Höchstleistungen. Laufschuhe sollten deshalb zu einem großen Teil dämpfend wirken, um das Körpergewicht abzufedern.

wilson-ladies-active-trainer-socks-3-er-pack wilson-mens-no-show-socks-3er-pack

Passende Laufsocken unterstützen die Füße und tragen ebenso dazu bei, zu dämpfen und zu stabilisieren. Elastische Bündchen sorgen dafür, dass die Strümpfe nicht rutschen und anatomisch gestrickte Modelle polstern Fersen und Zehen.

wilson-ladies-basic-quarter-socks-3-er-pack wilson-ladies-basic-trainer-socks-3-er-pack

Ob knielang, halbhoch oder fast unsichtbar als Sneakersocken: Jeder Läufer findet die geeignete Fußbekleidung für seine individuellen Ansprüche.

Das Ende der „Ära weiße Tennissocke“

Endlich ist es soweit: Die klassischen, gerippten Tennissocken aus dicker, weißer Baumwolle haben in der Active Wear ausgedient. Sportsocken für Erwachsene und Kinder im Bereich Tennis bestehen heutzutage aus funktionellen Materialien, die atmungsaktiv sind und nicht ausleiern.

Professioneller Tennisspieler
© pablobenii / Fotolia.com

Perfekte Söckchen für den Tennisplatz sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern anatomisch geschnitten und sorgen durch eingestrickte Verstärkungen für Stabilität im Knöchelbereich. Vorteil: Tennissocke!

In Wanderstrümpfen gut zu Fuß

Für lange Wandertouren ist es wichtig, dass spezielle Wandersocken die Füße gut polstern, Blasen verhindern und für ein angenehmes Klima sorgen.

schwarzwolf-outdoor-socken-trekking

Eingearbeitete Kompressionsstützen fördern die Durchblutung und helfen gegen Ermüdungserscheinungen in den beanspruchten Beinen. Ein Mix aus Funktionsfasern und Wolle wärmt die Füße und transportiert Schweiß ab. Ein paar Kilometer gehen noch!

NO-GO: Tennissocken für Männer im Büro

So praktisch weiße Tennissocken auch sein mögen, als Accessoires im Büro sind sie absolut ungeeignet. Wenn unter der dunklen Anzughose sportliche Strümpfe herausschauen, wirkt das nur unpassend und peinlich. Wählen Sie für Ihr Business Outfit lange dunkle Strümpfe in schwarz. Die Tennissocken sind ausschließlich dem Sport vorbehalten.

Socken fuer Maenner im Buero
© iiievgeniy / Fotolia.com

Beim Sport kommt es auf die richtige Kombination mit den Schuhen an!

Für die perfekte Active Wear kommt es auf die Socken genauso an wie auf die Schuhe. Nur wenn Schuhe und Strümpfe als Partner optimal aufeinander abgestimmt sind, sind die Füße für den Sport gut gewappnet.

just-cool-cool-socks

Die teuersten Sportschuhe nutzen wenig, wenn der Strumpf darin unbequem ist, rutscht oder reibt. Strapazieren Sie also Ihre Gesundheit nicht unnötig und investieren Sie in qualitativ gute Fußbekleidung. Ihre Füße werden es Ihnen danken.

fruit-of-the-loom-fruit-crew-socks-3-pair-pack fruit-of-the-loom-fruit-quarter-socks-3-pair-pack