Startseite | Fashion | Die richtige Übergangsjacke für Frühling und Herbst
© phpetrunina14 / Fotolia.com

Die richtige Übergangsjacke für Frühling und Herbst

Anfang März war der meteorologische Frühlingsanfang: Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen entwickeln mehr Kraft und es wird spürbar milder. Auch wenn das Wetter häufig noch nicht so recht weiß was es will, herrschen endlich wieder Plusgrade. Es ist Zeit geworden, die Winterjacke einzumotten und sich für eine hübsche Übergangsjacke zu entscheiden. Da sich die Witterungsbedingungen im Frühjahr allerdings häufig durch Unbeständigkeit auszeichnen, sollte diese bei einer kühlen Brise ausreichend wärmen, Nässe abhalten und gleichzeitig bei Spaziergängen an einem sonnigen Tag angenehm zu tragen sein.

Softshell, das ideale Material für den Übergang

Suchen Sie nach einer Übergangsjacke für Damen oder Herren, die eigentlich alles kann und mit einem sehr breiten Einsatzspektrum punktet, dürfte eine Softshell-Jacke perfekt für Sie sein. Modelle wie jene von Schwarzwolf bieten eine tolle Kombination aus sportivem und modernem Design und eignen sich deshalb für Outdoor-Aktivitäten mindestens ebenso gut wie für den Alltag. Auf der Innenseite ist das Material herrlich soft, im Zusammenspiel punkten Innen- und robuste Außenseite, häufig unterstützt durch eine zusätzliche Membran, mit ihrem hervorragenden Klimamanagement.

Schwarzwolf outdoor Men Softshell Jacket Breva Schwarzwolf outdoor Women Softshell Jacket Breva

Durch eine Kapuze mit Schirm, hochschließendem und weich abgepolstertem Reißverschluss und eine Gesichtsschutzblende trotzen Sie in dieser Frühlingskleidung dem unbeständigsten Aprilwetter. Gleichzeitig ist Softshell atmungsaktiv, sodass Sie in diesen Übergangsjacken bei Wanderungen in der bereits wärmenden Sonne nicht ins Schwitzen kommen. Nicht nur als Frühjahrs-, auch als Herbstkleidung ist diese Übergangsjacke für Herren und Damen deshalb sehr gefragt. Das robuste Außenmaterial hält Herbstnebel und Feuchtigkeit ab und wärmt durch das Luftpolster, welches die aufgeraute Innenseite bildet, bei den ersten Schneeschauern ausreichend.

Schwarzwolf outdoor Men Fleece Jacket Besila Schwarzwolf outdoor Women Fleece Jacket Besila

Wenn die Tage kürzer werden, müssen Sie viele Wege bei Dunkelheit zurücklegen. Intelligent angebrachte Reflektorstreifen sorgen dafür, dass Sie von anderen Verkehrsteilnehmern im Dämmerlicht frühzeitig wahrgenommen werden. Die Jacke für Damen ist im Gegensatz zur gerade geschnittenen Herrenjacke leicht tailliert und unterstreicht die feminine Silhouette vorteilhaft.

Modelle in leuchtenden Tönen wie Gelb oder Türkis sind die modisch schicken Favoriten für den Freizeit- und Outdoorbereich.

Zur stilvollen Business-Wear sieht diese Frühlingskleidung in klassischen Farben ausgesprochen gut aus und ist damit ideal für alle, die den Arbeitsweg unabhängig vom vorherrschenden Wetter zu Fuß, mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen.

Die wohl kultigste Übergangsjacke

Die Bikerjacke ist ein Klassiker, der derzeit bei Modebewussten wieder sehr angesagt ist. Ursprünglich für Motorradfahrer konzipiert, wurde diese schicke Übergangsjacke für Herren und Damen durch Stars wie Marlon Brando und James Dean populär. Ihre charakteristischen Merkmale sind der kurze Schnitt, ein kleiner Steh- oder großzügiger Umlegekragen, derbe Metall-Reißverschlüsse sowie Ziernähte an Schulter- und Ärmelpasse. Für die moderne Version dieser Frühlingsjacke muss kein Tier mehr sterben, denn modische Exemplare sind aus wasser- und windabweisendem Kunstleder gefertigt.

Stedman Active Biker Jacket for women Stedman Active Biker Jacket

Oft wird angenommen, die Bikerjacke würde nur zum rockig angehauchten Freizeitlook passen. Doch mit diesen Übergangsjacken lassen sich viele extrem stylische Outfits kreieren. Ausgesprochen cool sieht sie beispielsweise im gekonnten Stilbruch zum femininen Kleid aus.

Die Kombination aus dunkler Jeans, weißer Bluse und dieser Herbstkleidung ist derzeit besonders trendy.

Sehr cool wirkt der Athleisure Look, bestehend aus Jogpant, Shirt und, als optisches Highlight, diese tolle Frühlingsjacke. Die lässige und gleichzeitig moderne Optik funktioniert aber auch wunderbar mit Anzughose oder Pencil-Skirt.

Result Biker-Style Jacket

Kuscheliger, herrlich weicher Fleece

Suchen Sie eine leichte und dennoch warme Jacke für den Übergang, bieten sich Modelle aus Fleece an. Das anschmiegsame Material überzeugt nicht nur mit seiner wärmeisolierenden Funktion, es liegt zudem wunderbar weich auf der Haut. Selbst kurze Regenschauer hält es ab, sodass Sie mit dieser Jacke bei Wind und Wetter bestens gekleidet sind. Dieses Material gibt es in unterschiedlichen Stärken, sodass Sie die Wärmeleistung perfekt auf die Außentemperaturen abstimmen können.

James+Nicholson Ladies Knitted Fleece Jacket James+Nicholson Mens Knitted Fleece Jacket

Absolut im Trend liegen Sie mit einem James+Nicholson Knitted Fleece Jacket. Bei dieser Frühlingsjacke ist die Innenseite soft aufgeraut, die gestrickte Außenseite in Melangeoptik präsentiert sich hingegen glatt im attraktiven Maschenmuster. Die eigentlich für den Sportbereich entwickelten Fleeceprodukte haben schon lange ihre Alltagstauglichkeit bewiesen und sich einen festen Platz in der Alltagsmode erobert. Die modische Frühlings- und Herbstkleidung passt zum sportiven Outfit aus Jeans und T-Shirt mindestens ebenso gut wie zur Outdoor-Hose.

Auch auf dem Weg ins Büro macht sich eine wärmende Fleecejacke für den Übergang ausgesprochen gut.

Greifen Sie hier bevorzugt zu einem Modell in den typischen Business-Farben Grau oder Schwarz, denn so entsteht ein einheitliches, zurückhaltendes Gesamtbild. Unser Tipp: Getragen unter einem wasserabweisenden Hardshell wärmt diese Jacke wunderbar und ergänzt so den praktischen Zwiebellook.

Result Hard Shell Jacket New York

Das It-Piece in Blau

Derzeit sind alle heiß auf den Denim-Look, eine wandlungsfähige Jeansjacke ist deshalb eines der absoluten Must-haves dieses Frühlings. Ganz lässig kombinieren Sie die Übergangsjacken an kühlen Apriltagen mit einem Hoodie, dessen Kapuze sie leger über den Kragen legen. Super angesagt in diesem Jahr ist ein kompletter Denim Style, bestehend aus cooler Boyfriendjeans, Denimhemd oder -bluse und Jeansjacke. Wählen Sie alle Kleidungsstücke in einem ähnlichen Ton, dadurch wirkt die Zusammenstellung sehr stimmig.

Result Denim Softshell Jacket Result Denim Texture Rugged Jacket

Ebenfalls im Trend: Eine dunkle Jeans und ein weißes Oberteil zur blauen Jacke. Der Klassiker, getragen über einem hübschen Kleid erweist sich als echtes Styling-Highlight. Ein idealer Look für den Casual Friday im Büro, mit dem Sie auch bei der anschließenden Afterwork-Party glänzen.

SOLS Mens Denim Shirt Barry SOLS Womens Denim Shirt Barry

Unsere Empfehlungen für Frühling und Herbst:

Ob sportive oder elegante Garderobe, eine Übergangsjacke gehört in der Übergangszeit einfach dazu. Dabei entscheidet das Material über die Ausstrahlung und Funktion der Frühlings- und Herbstjacke.

  • Softshell ist der robuste Allrounder, der Wind und leichte Regengüsse abhält.
  • Eine Bikerjacke aus Kunstleder ist wasser- und windabweisend, bietet gute Wärmeisolierung und punktet mit coolen Details.
  • Kuschelige Fleecejacken gibt es in unterschiedlichen Stärken, sodass Sie die Wärmeleistung perfekt auf die Außentemperatur abstimmen können.
  • Jeansjacken eignen sich hervorragend für etwas wärmere Frühlingstage und liegen derzeit modisch voll im Trend.